Deutscher Altphilologenverband [Editor]
Mitteilungsblatt des Deutschen Altphilologenverbandes — 17.1974

Page: 10
DOI issue: DOI article: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/mdav1974/0066
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
der Reihe bisheriger IPTS-Veröffentlichungen zur Didaktik der Alten Spra-
chen sind zu nennen:
I PT S-Schriften
Hartmut Thienel: Lernziele des Lateinunterrichts, Kiel 1972 (Heft 1).
Rainer Nickel: Berufseinführung und Fachdidaktik am Beispiel „Alte Spra-
chen“, in: Heinz Hahn (Hg.): Zur Berufseinführung der Lehrer, Kiel 1973,
S. 70-85 (Heft 2).
Rainer Nickel: Probleme und Perspektiven einer Didaktik der Alten Sprachen,
Kiel 1974 (Heft 3 im Druck).
Anregungen und Informationen für die Schule
Otto Schönberger: Lernzielmatrix für den Latein-Unterricht, Lütjensee 1973
(Heft 13).
Rainer Nickel: Probleme des altsprachlichen Literaturunterrichts, Lütjensee
1973 (Heft 14).
IPTS-Studien
Rainer Nickel: Textes d’approche auch im Lateinunterricht? in: Studien 11,
1972, S. 51-56.
I PTS-Studien-B eihefte
Ingrid Dassow, Georg Bornemann, Heinrich Hassenstein, Helmrich Ostertun,
Gerhard Steinger: Latein-Lehrbücher für den Anfangsunterricht in der Se-
kundarstufe II, Kiel 1973 (Beiheft 1).
Jens G. Hansen: Probleme der Leistungsmessung im fremdsprachlichen Kurs
der Studienstufe (Beispiel: Latein), Kiel 1974 (Beiheft 3).
R. Nickel

Fachdidaktik am Bielefelder Oberstufen-Kolleg
Der Versuch, die fachdidaktischen Ansätze für das Fach Latein am Ober-
stufen-Kolleg zu skizzieren, muß ausgehen von einer knappen Darstellung
dieser im bundesrepublikanischen Bildungssystem singulären Institution.
Das Oberstufen-Kolleg ist eine von Hartmut von Hentig initiierte Einrich-
tung1, die die studienbezogenen Ausbildungsgänge der Sekundarstufe II ver-
bindet mit den Grundstudiengängen im Hochschulbereich. Es führt die Kolle-
giaten in einer vierjährigen Ausbildung von der Klasse 11 bis zur sogenannten
Zwischenprüfung in einer bzw. zwei Hochschuldisziplinen. Der abrupte und
ungeplante Übergang von der Schule zur Hochschule soll ersetzt werden durch
einen koordinierten und kontinuierlichen Prozeß. Zu diesem Zweck hat das
Oberstufen-Kolleg eine besondere didaktische Konzeption, der ganz bestimmte
1 Hartmut von Hentig et al., Das Bielefelder Oberstufen-Kolleg, Stuttgart, Klett
1971, Heft 1 der Schriftenreihe: Sonderpublikationen der Schulprojekte Laborschule
und Oberstufen-Kolleg.

10
loading ...