Wiener Kunstversteigerungshaus Adolf Weinmüller [Editor]
Alte und neue Bilder, Kunstgewerbe, Mittelalter bis Gegenwart: Silber, Porzellan, mittelalterliche Gefäße, Möbel, Teppiche, Bronze; Originalentwürfe des deutschen Schulvereines usw.; Versteigerung: 8. und 9. Juli 1940 — Wien, 1940

Page: 3
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/weinmueller_wien1940_07_08/0007
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Rufpreise

1 TAFELAUFSATZ mit geschliffener Glasschale. — 270 g. 30

2 KASSETTE, enthaltend zwölf Kaffeelöffel. — 290 g 30

3 SPÄTBIEDERMEIER-KONFITÜRSCHALE mit Glasaufsatz. 40

4 BESTECKGARNITUR: Messer, Gabel, Löffel, aus vergoldetem
Silber, mit Perlmuttergriff. Englisch. 32

5 OVALE BROTSCHÜSSEL. — 445 g. 50

6 KLEINE GARNITUR, bestehend aus drei Silbergefäßen. — 370 g. 40

7 KLEINE BUTTERSCHÜSSEL. — 190 g mit Glaseinsatz. 25

8 SUPPENSCHÖPFER und TUNKENLÖFFEL. — 350 g. 35

9 SECHS SUPPENLÖFFEL, Biedermeierform, hiervon vier mit Alt-
Wiener Punze 1863. — 400 g. 45

10 ZWÖLF TEEGLÄSER in Silbermontierung. — 730 g.

75

11 SECHS ZIERLÖFFEL mit verschiedenen Städtewappen in Email.
— 100 g. 15

12 ZAHNSTOCHERBEHÄLTER. — 90 g. 20

13 TINTENFASS in Form eines Segelschiffchens. — 120 g. 25

14 BALUSTERFÖRMIGER FLAKON. — 40 g. 8

15 KAFFEEKANNE und ZUCKERDOSE. — 450 g. 100

16 VIER EIERBECHER. — 125 g. 15

17 BROT- ODER FRUCHTSCHALE mit Glaseinsatz. — 390 g. 40

18 KASSETTE mit exotischer Dekoration. Um 1880. — 720 g. 80

19 SIEBEN VERSCHIEDENE SERVIETTENRINGE.

300 g. 30
loading ...