Wiener Kunstversteigerungshaus Adolf Weinmüller [Editor]
Alte und neue Bilder, Kunstgewerbe, Mittelalter bis Gegenwart: Silber, Porzellan, mittelalterliche Gefäße, Möbel, Teppiche, Bronze; Originalentwürfe des deutschen Schulvereines usw.; Versteigerung: 8. und 9. Juli 1940 — Wien, 1940

Page: 24
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/weinmueller_wien1940_07_08/0028
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
266 ZWEI MITTELALTERLICHE OFENKACHELN, davon die eine
kugelig schwarz graphitiert, die zweite mit spitzer Mittelwarze und
gelber Glasur. 10

FAYENCE VERSCHIEDENER HERKUNFT,
MEIST GMUNDEN

Rufpreise

267 ACHTECKIGES FAYENCEKÄNNCHEN mit Kupferverschluß,
gehenkelt, blau-weiß. Westdeutsch, Anfang 18. Jahrh. —
Höhe 15 cm. 40

268 DELFTER FAYENCESCHÜSSEL, blau-weiß, im Mittelfelde stili-
sierte Gartenlandschaft. 17. Jahrh. — Durchm. 35 cm. 10

269 GROSSE PRUNKVASE aus bunt bemalter Fayence, mit doppeltem
Schlangenhenkel, darstellend Römerschlacht. Oberitalienisch,
vielleicht Savogna, um 1600. — Höhe 88 cm. 250

270 ITALIENISCHER FAYENCEAUFSATZ mit Fuß und reichem,
buntem Groteskendekor. Um 1540. 35

271 WALZENFÖRMIGER FAYENCEKRUG mit blauem Doppel-
adler, die etwas verdrückte Zinnmontierung von 1778. 35

272 BALUSTERFÖRMIGER FAYENCEKRUG, Gmundner Arbeit, als
Darstellung Bauer mit Eierkörbchen, Zinnmontierung. Louis XVI.
— Abbildung Tafel VI. 40

273 BUNT BEMALTER WALZENFÖRMIGER MASSKRUG mit
Pfau, in alter Zinnmontierung. Mitte 18. Jahrh. — Abbildung
Tafel VI. | 35

274 WALZENFÖRMIGER MASSKRUG, Malerei blau in Blau: Brust-
bild Maria, in alter Zinnmontierung. — Stark gekittet. 18

275 BALUSTERFÖRMIGES GMUNDNER KRÜGLEIN mit bunter
Schmelzmalerei: Posthornbläser. Mitte 18. Jahrh. 25

276 GMUNDNER KRÜGLEIN in bunt bemalter Fayence, merkwürdige
Darstellung: Auf einem Altar sitzt ein Englein mit Säbel und
feurigem Schwert. Davor Harpyie mit Mädchenkopf. Der Henkel
ergänzt. — Abbildung Tafel VI. 30

24
loading ...