Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft — 4.1909

Page: III
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/zaak1909/0003
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Inhaltsverzeichnis des IV. Bandes.

Seite
I. Kasimir Fiüp Wize, Kants Analytik des Schönen. 1—15
II. Lenore Kühn, Das Problem der ästhetischen Autonomie . . 16—77
III. Ernst Bacmeister, Die Tragödie im Lichte der Anthropogenie 78—102
IV. Karl Groos, Das ästhetische Miterleben und die Empfindungen
aus dem Körperinnern..161—182
V. Frieda Margolin, Die Theorie des Romans als die Poesie der
Poesie in der Frühromantik. 183—209
VI. Hans Prinzhorn, Gottfried Sempers ästhetische Grundanschau-
ungen .210—267
VII. August Döring, Die Methode der Ästhetik. 321—348
VIII. Wilhelm Waetzoldt, Das theoretische und praktische Problem
der Farbenbenennung. 349—399
IX. Waldemar Conrad, Der ästhetische Gegenstand. 400—455
X. Kaarle S. Laurila, Zur Theorie der ästhetischen Gefühle . . 489—531
XI. Josef Klemens Kreibig, Beiträge zur Psychologie des Kunst-
schaffens . 532—558
XII. Karl und Marie Groos, Die optischen Qualitäten in der Lyrik
Schillers. 559—571
XIII. Richard M. Meyer, Improvisation . 572—589
Bemerkungen.
Konrad Lange, Zur Philosophie der Kunstgeschichte ...... 103—110
Vereinigung für ästhetische Forschung. 268—270
Max Foth, Die Raumillusion und die Unschärfe moderner Bilder . . 456—463
Bernd I s emann, Autonomie des Künstlers und Autonomie der Kunst 590—596
Besprechungen.
Georg Altman, Heinrich Laubes Prinzip der Theaterleitung. Bespr. von
Max Dessoir. 604
Aus der Werkstatt eines Künstlers. Bespr. von Wilhelm Waetzoldt 298—307
Richard Benz, Märchendichtung der Romantik. Bespr. von Richard
M. Meyer. 600—602
Kurt Bertels, Honore Daumier als Lithograph. Bespr. von Emil Utitz 469—470
Karl Br and i, Renaissance in Florenz und Rom. Bespr. von Robert
Corwegh. 620—625
Sigmund Bytkowski, Gerhart Hauptmanns Naturalismus und das
Drama. Bespr. von Emil Utitz.111—117
Ernst Cassirer, Das Erkenntnisproblem. Bespr. von Max Dessoir. . 275—277
Frederic Horace Clark, Liszts Offenbarung. Bespr. von Werner Wolffheim 485—487
loading ...