Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft — 13.1919

Page: 112
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/zaak1919/0117
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
112

VORLESUNGEN AN UNIVERSITÄTEN DEUTSCHER SPRACHE.

Kutscher, Grundsätze literarischer

Kritik u. deutsche Stilkunde; 2stündig.
Kutscher, Praktische Theaterkritik

mit Berücksichtigung des Spielplans;

2~ründig.
Strich, Übungen zum Problem der

Form in der deutschen Dichtung;

1 '/s stündig.
Borcherdt, Übungen über Lessings

Hamburgische Dramaturgie; 2stündig.
Janentzky, Übungen: Fragen über

den Zusammenhang von Literatur

und Philosophie; lstündig.
Münster: Jostes, Deutsche Metrik und

Poetik; 2stündig.
Ehrenberg, Denkmalspflege; lstündig.
Rostock: O o 11 h e r, Neuhochdeutsche

Sprache und Verskunst; 4stündig.
Utitz, Allgemeine Kunstwissenschaft;

2stündig.
Utitz, Kunstphilosophische Übungen;

lstündig.
Straßburg: Freiherr v. d. Pfordten;

Philosophie der Musik; lstündig.
Tübingen: Spitta, Sage und Märchen;

lstündig.

II.

Graz:

Deutsche

Innsbruck: Wackernel
Verslehre; 2stündig.

Prag: Daninger, Ausgewählte Kapitel
aus der Musiktheorie; lstündig.

Wien: Strzygowski, Systematische
Kunstforschung: III; Gestaltpro-
bleme; 2stündig.
Eisler, Die Kunstanschauung Goethes
(Kunst und Sprache); 2stündig.

Basel: Hoffmann-Krayer, Neuhoch-
deutsche Stilistik; 2stündig.
Bern: Weese, Einführung in die Kunst-
geschichte; 2stündig.
Kurth, Einführung in die Grundzüge
der Musiktheorie; 2stündig.
Zürich: Frey, Aufgaben der Literatur-
geschichte; lstündig.
Lipps, Ästhetik; 2stündig.

H e y f e 1 d e r, Über ästhetische Welt-
anschauung; lstündig.

Heyfelder, Ästhetisches Kolloquium
im Anschluß an die Vorlesung;
l'/s stündig.

von Lange, Technik, Stillehre und
Geschichte der graphischen Künste
(Holzschnitt, Kupferstich, Radierung,
Steinzeichnung usw.); 2stündig.

Volbach, Das Kunstwerk Richard
Wagners und der deutsche Gedanke;
lstündig.

Volbach, Die Kunst der Sprache;
lstündig.
Würzburg: Bulle, Mythus und bil-
dende Kunst; lstündig.

Marbe, Experimentelle Übungen zur
Einführung in die Psychologie, Päd-
agogik und Ästhetik; 3stündig.

Marbe, Anleitung zu wissenschaft-
lichen (auch pädagogischen und
ästhetischen) Arbeiten; 48stündig.

Peters, Experimentelle Übungen zur
Einführung in die Psychologie, Päd-
agogik und Ästhetik; gemeinsam mit
Marbe; 3stündig.

Adler, Guido, Musikalische Stil-
fragen; lstündig.

W e 1 i e s z, Die methodologischen
Grundlagen der Musikgeschichte;
lstündig.

Lach, Die musikalische Ornamentik
und ihre entwicklungsgeschichtliche
Mission; 2stündig.

Castle, Die Kunstlehre des Klassi-
zismus von Boileau bis Winckelmann;
3stündig.

III.

Ermadinger, Weltanschauung und
Dichtung im 19. Jahrhundert; lstün-
dig.

Eleutheropulos, Ästhetische Pro-
bleme der Gegenwart; lstündig.

E h r e n f e 1 d, Goethes sprachliche
Kunstmittel mit Übungen; lstündig.

Howald, Aristoteles' Poetik; 2stün-
dig.
loading ...