Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Badische Fundberichte: amtl. Nachrichtenbl. für die ur- u. frühgeschichtl. Forschung Badens — 18.1948/​1950

DOI issue: DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.42247#0265

DWork-Logo
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Fundschau 1844—1948: Latenezeit

261


Abb. 29. Huttenheim (Bruchsal). Lateneschwert.
Maßstab: 1 : 6
Ilvesheim (Mannheim) „Weingärten“.
1948 wurde an der Ostseite der Kiesgrube Wolf eine kleine Grube mit Latene-
scherben, darunter Schalen mit eingebogenem Rand gefunden.
Mtbl. 22 Ladenburg. — Verbleib: Schloßmuseum Mannheim. (Gember)
Merdingen (Freiburg), Ortsetter.
Im Hof des Gasthauses zur Sonne wurden während der Kriegszeit Scherben der
Spätlatenezeit gefunden und dem Landesamt eingeliefert. Einzelheiten sind
nicht mehr zu gewinnen. Unter den Scherben finden sich Teile scheiben-
gedrehter, schwarzpolierter Flaschen (Taf. 49, D 1—3. 5) sowie das Umbruch-
stück eines groben Topfes mit schrägen Eindrücken auf der Schulter (Taf. 49,
D 4). Die Merdinger Funde ordnen sich zwanglos in den von Breisach, Stadt-
teil Hochstetten oder Basel-Gasfabrik bekannten Gefäßbestand ein.
Mtbl. 106 Eichstetten. — Verbleib: MfU. Freiburg. (Schneider, Kimmig)
 
Annotationen