Deutsche Kunst und Dekoration: illustr. Monatshefte für moderne Malerei, Plastik, Architektur, Wohnungskunst u. künstlerisches Frauen-Arbeiten — 4.1899

Page: 465
DOI article: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dkd1899/0191
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Badischcs Kunstgewerbe.

465

prof. rud. mayer — karlsrohe.

vGrossherzogin^uon Baden« und -»Königin von Hotland«.

ruf erlangt die Baumwollenfabriken von
Köchlin & Baumgartner in Lörrach, Nefflin
& Rupp in Wehr. Vorzügliche Handarbeiten
gehen aus der Kunststickereischule des
badischen Frauenvereins in Karlsruhe hervor,
welche unter dem Protektorat I. K. H. der
Grossherzogin Luise von Baden steht. Sehr
geschmackvolle Lederarbeiten liefert die
kunstgewerbliche Anstalt von J. A. Pecht
in Konstanz, hochfeine Bucheinbände Meister
Scholl in Durlach. Mustergiltige Kunst-
schlosserarbeiten werden von Hammer in
Karlsruhe, J. Neuser in Mannheim, Schwickert
in Pforzheim und Bühler in Offenburg gelie-
fert. Schliesslich dürfen in dieser gedrängten
Uebersicht des badischen Kunstgewerbes
auch die bedeutende Rahmenfabrik von
Meurer und Braun in Lahr und die überaus
leistungsfähige Kartonagefabrikation daselbst
nicht unerwähnt bleiben.

Prof. V. Merk—Karlsruhe.

PFORZHEIMER SCHMUCK
* MODERNEN STILES. *

Tn Pforzheim, dem Hauptplatze unserer
deutschen Schmuckindustrie, ist, wie dies
übrigens auf dem Gesammtgebiete des
Schmuckes der Fall war, die moderne
Kunstrichtung später als anderswo zur Gel-
tung gekommen. Das möchte auffallen bei
einer Stadt, die eine blühende, staatliche
Kunstgewerbeschule und einen überaus
rührigen Kunstgewerbe verein zur Pflege
ihrer künstlerischen Interessen zur Verfügung
hat. In Wirklichkeit aber liegen die Ver-
hältnisse gerade bei diesem Zweige der
Kunstindustrie so.dass das kaufende Publikum
für ihre Erzeugnisse unendlich wenig selbst-
ständiges Urtheil hat und dass trotzdem —
oder vielleicht gerade deswegen? — sein

NOTIZ. Ueber die an diesem
Hefte mit Abbildungen
ihrer Werke vorzugsweise be-
theiligten Künstler finden sich
weiter Mittheilungen biographi-
scher und ihr Schaffen karak-
terisender Art unter -»Atelier-
Nachrichten«., insbesondere auch
über den Leiter und die Lehrer
der Grossh. Kunstgewerbeschule
in Karlsruhe. Die Redaktion.

prof. rud. mayer—karlsruhe.

> Tauf-Medaille«
loading ...