Dorotheum <Wien> / Kunstabteilung [Hrsg.]
Gemälde, Aquarelle, Miniaturen, Handzeichnungen, Graphik, Keramik, Glas, Glasgemälde, Textilien, Tapisserien, Einrichtungsgegenstände, Skulpturen, Metall, Zinn, Waffen, Japonika: 29., 30. und 31. Oktober 1935 (Katalog Nr. 437) — Wien, 1935

Seite: 41
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dorotheum1935_10_29/0042
Lizenz: Freier Zugang - alle Rechte vorbehalten Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
VERSTEIGERUNG, DONNERSTAG, DEN 31. OKTOBER 1935

599 Konische Henkelkanne mit Deckel und Schnabelausguß, aus Zinn. Um 1700.
(40.—) 20

600 Konische Deckelkannc mit Henkel, aus Zinn. 18. Jahrh. (50.—) 25

601 Große Schraubflasche aus Zinn. 18. Jahrhundert. (80.—) 40

602 Schlanker, walzenförmiger Deckclkrug aus Zinn, mit der gravierten Dar-
stellung eines Herrn in Zeiltracht. Deutsch, um 1630. (80.—) 40

603 Sechsseitige Schraubflasche aus Zinn, graviert und geflechelt. Um 1700.
(50.-) ' 25

604* Loujs-XVI.-Zuckerdose aus Feinzirm, mit Festons en relief. (20.—) 10

605 Satz, bestehend aus sechs konischen Trinkbechern aus Zinn. 17. Jahr-
hundert. (60.—) 30

606 Achtseitige Schraubflasche aus Zinn, mit Spiegel, Monogramm und Krone
graviert, datiert: 1722. Eingebeult. Anfang des 18. Jahrhunderts. (40.—) 20

607 Hohe Kanne mit Deckel, aus Zinn, mit Wappengravierung. Datiert: 1702.
Im Boden Feinzinnmarke. (70.—) 35

Waffen

Schutzwaffen, Harnische, Harnischteile, Helme, Schilde

608 Halber, blanker Trabharnisch, bestehend aus: schwerem Helm mit auf-
schlächtigem Visier und durchbrochener Federtülle, Kragen, komplettes
Armzeug mit Handschuhen, Brust mit tiefem Tapull und drei Bauch-
reifen, Rücken und zwei neunmal geschobenen Beinlaschen. Deutsch,
um 1560. (1600.—) 800

Siehe Abbildung Vafel 17

609 Halber, zum Teil geschwärzter Harnisch, bestehend aus: Morion, Kragen
mit fünffach geschobenen Spangröls, Brust mit leichtem Tapull, Rücken,
zwei siebenmal geschobene Beinlaschen. Die Ränder mit aufgetriebenem
Blasenwerk auf schwarzem Grund verziert. Ende des 16. Jahrh. (500.—) 250

610 Blanke Halbrüslung eines Pikeniers, bestehend aus: geschlossener Sturm-
haube, Kragen mit zwei fünffach geschobenen Spangröls, Brust mit Gans-
bauch, Rücken, zwei steifen Tassellen und zwei Pikenierhandschuhen
mit hohen Stulpen. Deutsch, um 1600. (600.—) 300

Siehe Abbildung Vafel 18

611 Ganzer, geschwärzter Pikenierharnisch, bestehend aus: Brust mit Gans-
bauch, Rücken, Kragen mit zwei fünfmal geschobenen Spangröls und
siebenmal geschobenen Beinlaschen und einem geschwärzten Morion mit
blankpolierler Lilie. Süddeutsch, um 1600. (350.—) 150

612 Halber, blanker Harnisch, bestehend aus: geschlossener Sturmhaube,
Halsberge mit zwei fünffach geschobenen Spangröls, Brust, Rücken mit
zwei fünffach geschobenen Beintaschen. Um 1610. (400.—) 200

41
loading ...