Fliegende Blätter — 84.1886 (Nr. 2110-2135)

Page: 1
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb84/0005
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Bestellungen werden in allen Buch- imb Kunst-
handlungen, sowie von allen Postämtern und
Zeitungs-Erpeditionen angenommen.
Erscheinen wöchentlich ein Mal.

2110.

Preis des Bandes (26 Nummern) JC 6.70. Bei dircctcm
Bezüge p er Kreuzband: fürDeutschland und Oesterreich YYYTV
^ 7.50, für die anderen Länder des Weltpostvereins -/L8.— - 00.

Einzelne Nummer 30^.

(Alle Rechte für sämmtliche Artikel und Illustrationen Vorbehalten.)

Von Ludwig £oi)au*.

Mittag ist's im Walde,

Es regt sich kaum ein Blatt;
Das Bächlein an der Halde
Rauscht leise nur und matt.

Und Alles träumt in Frieden;
Der Vogel schweigt im Baum,
Kein Windhauch stört den müden
Lenzwald im Mittagstraum.

^ Da wandelt, wo sich weitet
?/Der Wald, ein Pilger her,
So wie ein Mönch bekleidet;
Er athmet tief und schwer.

An seines Mantels Seite
Ein irden Krüglein hängt;
Ein Kreuz und ein Geschmeide
Daraus hervor sich drängt.

Der kam zu edlem Wagen
Vom fernen Süden her,

Das Thristenthum zu tragen
In dieses Wäldermeer.

Hier ist's, wonach ich suche,

Ein Plätzchen, schattig kühl!

Im Schalten dieser Buche
Find' ich ein moosig Pfühl.

Er spricht's und sinkt zur Erde,
Mud und zufrieden nun:

„Nach meines Weg's Beschwerde
Wie will ich friedlich ruh'n!"

Er ißt von seinem Brote
Und trinkt aus seinem Krug,

Der fremde, fromme Bote,

Gar manchen tiefen Zug!

„Ha!" spricht er dann mit Beben,

„Komm' her, Falerncr-
blut!

Wiethut ihrheim'schen
Reben

Dem müden Leibe
gut!"

Dann dehnt er sich und
legt sich

Zu stiller Mittagsruh'

Und lächelt noch und streckt sich
Und schließt die Augen zu.

Und als ein kleines Stündlein
' Er also lag und schlief,

' Da ist's, als ob ein Mündlein - ^

Mit feiner Stimme rief'.

Und aus des Felsens Ritzen
Streckt sich ein kleiner Kopf
Mit langen Bartes Spitzen
Und einem langen Schopf.

1

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Legende vom Waldmeister"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel Serientitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Gehrts, Karl
Entstehungsdatum (normiert)
1885
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild Digitales Bild
Rechtsstatus
CC BY-SA 4.0 CC BY-SA 4.0
Creditline
Fliegende Blätter, 84.1886, Nr. 2110, S. 1 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...