Fliegende Blätter — 88.1888 (Nr. 2214-2239)

Page: 21
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb88/0025
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile



Bestellungen werden in allen Buch- und Kunst-
o Handlungen, sowie von allen Postämtcrn und
Zeitungs-Erpeditionen angenommen.
Erscheinen wöchentlich ein Mal.

FM^ P"is des Bandes (26 Nummern) ^ 6.70. Bei directem
MM Bezüge per Kreuzban d:sürDeutschland und Oesterreich rvvvvili
^5 7.50, sür die anderen Länder des Weltpostvereins ^/L8.— 0.
Einzelne Nummer 80

(Alle Rechte für sämmtliche Artikel und Illustrationen Vorbehalten.)

Gedankensplitter.
Znincist bestimmet deines Werkes
Dauer
Des Bodens Fruchtbarkeit, aus den
es fiel;
Nicht selten lebt ein arger Gassenhauer
Viel länger als ein gutes Trauerspiel.
Das ist des Witzes leichte Beute:
I Er macht sich lustig über die Leute,
Doch der Humor ist d'raus bedacht,
Das; er die Leute lustig macht.
Aid. Koderich.

„Friedrich!"
„Herr Lieutenant!"
„Haben sich die Damen nach
mir umgesehcn?"
„Jawohl, Herr Lieutenant!"
„Laß^ sic schmachten!"

Die letzte Illusion ist die, zu
glauben, das; man keine hat.
Eine Frau ist erst dann mit ihrem
Portrait zufrieden, wenn cs so aus-
sieht, wie sie aussehen mochte.
Der Geist der Frauen besteht häufig
in der Dummheit der Männer.
* »
Man verwünscht die Unbeständig-
; kcit der Frauen, wenn man ihr Opfer
ist; mau findet sie entzückend, wenn
> man ihre Ursache ist. L.

S c l b st u c r r a t h.
A: „Am letzten Sonntag war eine
I so vergnügte Gesellschaft beisammen
; — weßhalb haben Sie da gefehlt?"
B: „Ich gefehlt? Wie wissen Sic
überhaupt, das; ich auf der Jagd ge-
i wesen bin?"

»

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Kalt"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Schlittgen, Hermann
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Mann <Motiv>
Soldat <Motiv>
Spaziergang <Motiv>
Neugier <Motiv>
Park <Motiv>
Schwert <Motiv>
Leutnant
Karikatur
Frau <Motiv>
Uniform <Motiv>
Hund <Motiv>
Eitelkeit <Motiv>
Aussehen <Motiv>
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 88.1888, Nr. 2216, S. 21 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...