Beiblatt der Fliegenden Blätter — 94.1891 (Nr. 2371-2396)

Page: 119
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb_bb94/0119
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Alleinige Jnseraten-Annahme

bei Rudolf Mosse

Annoncen - Expedition

Bfililarf hkrFlikgmdmMMr.

Insertions-Gebühren

für die

Igefpalt. Nonpareille-Zeile

Ull 25 4 Reichsw.

für sämmtliche Zeitungen
Deutschlands u. d. Auslandes.

München Berlin. Breslau. Lbemnitz, Löln a. Rh., Dresden. Frankfurt a. M., Samburg, Leipzig, Magdeburg, Mannheim, Nürnberg, Prag, Stuttgart, Wien, Zürich, London, Paris.

München, den 22. Marz 1891.



Käufer (welcher die ihm vor-
gelegten Cigarrenspitzen probirt,
ob sie ziehen und bemerkt, daß
ihm darob der Verkäufer grim-
mige Blicke zuwirft): „Das ist nicht so schlimm — ich habe eben schon
öfter Spitzen gekauft, die keine Luft hatten!" — Verkäufer: „Das
kommt allerdings hie und da vor. . . Soeben war ein alter Maurer
hier, welcher mit diesen Spitzen die gleiche Probe machte!"

Selbst die

«chrichsvEsteii •J)cil!iiif|'Mc|cr

dürfte der reichhaltige und gediegene Inhalt des täglich 2 mal in einer
Abend- u. Morgen-Ausgabe erscheinenden „Berliner Tageblatt“
und Handels-Zeitung nebst seinen 4 werthvollen Beiblättern „Ulk“,
illustrirtes Witzblatt, „Deutsche Lesehalle", illustr. belletrist. Sonntags-
blatt, „Der Zeitgeist", feuilleton. Montagsbeiblatt und „Mittheilungen
über Landwirthschaft, Gartenbau und Hauswirthschaft", be-
friedigen. In Anerkennung seiner hervorragenden Leistungen hat das
„Berliner Tageblatt" unter allen großen Zeitungen die

größte Verbreitung in Deutschland und im Auslande

gefunden. Als besondere Vorzüge des B. T. seien u. A. hervor-
gehoben:

Freisinnige, unabhängige politische Haltung. — Zahlreiche Special-Tele-

firamme von eigenen Correspondenten an den Haupt-Weltplatzen. — Aus-
ührliche Kammerberichte des Abgeordneten- und Herrenhauses, sowie des
Reichstags, bei wichtigen Sitzungen in einer Extra-Ausgabe, welche noch
mit den Nachtzügen versandt wird. — Vollständige Handels-Zeitung,
welche die Interessen des Publikums, wie diejenigen des Handels und der
Industrie durch unparteiische und unbefangene Beurtbeilung wahrt. Aus-
führliche Börsen- und Waarenberichte von allen Weltmärkten, sowie ein voll-
ständiger Kurszettel der Berliner Börse. — Ziehungsliste der Preußischen
Lotterie, sowie eine besondere Esfecten-Verloosungsliste. — Graphische
Wetterkarte nach telegraphischen Mittheilungen der Deutschen Seewarte. —
Militärische und Sportnachrichten. Personal-Veränderungen der Civil-
und Militär-Beamten. Ordens-Verleihungen. — Reichhaltige und wohl-
gesichtete Tagesneuigkeiten aus der Reichshauptstaot und den Provinzen.
Interessante Gerichtsverhandlungen.

Mkrthiiolle Original-FeMions LHLWL

auf allen Hauptgebieten, als Theater, Musik, Litteratur, Kunst,
Naturwissenschaften, Heilkunde rc. ' '

Im täglichen Feuilleton finden die Original - Romane und No-

'° erMti"‘ im D”“M

Georg Engel: „Mium mul Eickel".

Ma« abonnirt

KS'äk’fäf«“Sä °Ä *>'>'"’?«'> *«&** ife «■>•' i «,»«-- M.

lammen für 5 Wik. Pf. viertel,ahrlrch. Probe-Nummern gratis und franco!!

Schönste Gabe
zu Ostern!

Blumen-OsteT

# Ei ®

fein aus Sparterie
geflochten, mit einer
prachtvollen Füllung
duftender, feinster
Blumen.

22 cm lang JIL 3, M4, Jll>5, JIL6.
* 27cm lang Jll5, Jlt 6. M8, jllO

je nach Feinheit der Blumen.

Garantie für nünlüliciiB, iturclians Irisclie AnMt anl jede Entfernung.

Preisliste
mit Abbildungen
über neueste
Blumen-

ziisammenstellungen

gratis &
franco.

J. C. Schmidt,

Erfurt.

taST Blumensclimidt.


ABDUL KERIM5

BARTWUCHS

CRfiME

in

Im Orient seit Jahrhunderten im Gebrauch. — Schnellste, sicherste Wirkung, tausendfach
erprobt, bewährt. — Erzeugt in 3—4 Wochen üppigsten Bartwuchs. — Mildester, wohl-
thnendster Creme, brennt nie die Haut. — Unbedingteste Garantie bei jeder Sendung wie folgt:
„Wir zahlen unweigerlich jeden Betrag zurück, falls der Erfolg nicht erzielt wird."

Etiquette, Ausmachung und Verpackung gesetzlich geschützt. — Höchste Diskretion,
selbstverständlich auch in Packung. Original-Füllung nur in feinsten Crhstalldosen: kleine
Dose rU 3.50, mittlere M)4.50, große, elegante Crhstalldose in Glace-Etuis mit Doppel-
verschlnß «/Kt 5.50. Marken aller Länder angenommen. Zu beziehen nur direct vom alleinigen

Geneval-Depot fiiv ganz Uttttel-Gneopn

Santo Modena & Cie, in Köln a. Rhein.

Ueuer Schaukelstuhl

Komfortable!! elegant!! billig!!

Der obere ist am unteren Theil vermittelst 2 Stahl-Spiral-
Federn befestigt, wodurch dem Schaukelstuhl eine raumersparende
Fayon gegeben werden kann, ohne daß dadurch die Schwingung
'eines gewöhnlichen Schaukelstuhles beeinträchtigt wird. Außer-
dem verursachen die Federu eine schöne elastische Bewegung. Der
Stuhl ist hochfein, nußbaumfarbig oder eichenartig polirt und mit
'feinstem engl. Sammtteppich-Stoff bezogen, kann aber auch mit
Rohrsitz und Rücken geliefert werden.

Peers 25 Mark fv<ink& gegen Einsendung des Betrages
oder unter Nachnahme von der

Triumph Chair Company, n Miiton Street, London EC,

ist

Loofah-Rückenfrottirbänder.
Loofah-Rückenreiber mit Holzstiel.
Loofah - Frottirhandschuhe.
Loofah-Einlege-Sohlen.
Loofah - Pantoffeln.

vorräthig in allen
einschläg., grösseren Geschäften.

Deutsche Loofah-Waareu-Fabrik

H. Wickel. Halle a. 8.

Diese Nummer enthält 4 Beiblätter.

12
loading ...