Beiblatt der Fliegenden Blätter — 94.1891 (Nr. 2371-2396)

Page: 204
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb_bb94/0204
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Universal-Knet- und!
Mischmaschinen

Werner & Pfleiderer,

Cannstatt, Berlin, Wien u. London.

für d. chemisch-
\pharmaceut. u.
chemisch-techn.
Industrie.

für Häcker eien,
Konditoreien,
Fleischereien,
Hotels etc. etc.

Boldt & Vogel,

Hamburg,

empf. als Specialitäten:

Brauerei-) Maschinen
Kellerei- Ju. Apparate
sowie Pumpen etc.

51 Prämiirungen.
Welt-Ausst. Barcelona

höchste Auszeichnung
Goldene Medaille.

Neuheit!

Z Spazierstock Z

mit Laterne höchst Praktisch und
elegant Stück 3 Ml.

Neuestes Feuerzeug

„Electra“

Durch einfachen Druck
?:-z wird eine intensive
Jj Flamme erzeugt. Mit
NRRÄ vollständiger Füllung

Mk. 2,50.

Albert Rosenhain {“ft

Versandgeschäft Specialität „Neuheiten".
JUnür. prachtcatalog gratis u. franco.

Pnitschrmrilr.

Gesetz!, geschützt. Höhe 490,
S Breite 680, Tiefe 300m/m,
S irnitirt. Nußbaum m. gut.
? Schloß,Messingbeschlägen,
2 Consolen u. Bankeisen,
Schreibplatte mit
grünem Tuch. Gegen
Einsend.g od. Nach-
nahme Mk. 25.—
franco Verpackung. Burckhardt & Richter,
Muldai/S., CisschranK- u. Waschmaschinenfirbr.

Loeben erschien u. wird
gratis ».franko versandt:

Neuester Illustrierter

Pracht-Katalog

über

Saifen-Instrumente

(Violinen, Cellos,
Zithern, Guitarren etc.)

Hamma L C1^

Saiten-Instr.-Fabrik,

Stuttgart.

Selbst-Unterricht für Erwachsene

(Deutsch, Lat., Ronde.)
2 — 3 Wochen eine

schwungvolle

Prospecfc, Lehr-
plan gratis u. fco

Buchführung _

JGebr. Ganderin Stuttgart! a ul g^b e

I öO Pf,

Bijouterie-Fabrik MAX GRUNBAUM

194 Friedrichstr. Berlin W^. 41 Friedrichstr. 194

Massiv goldene Ringe, 8 und 14karat.

mit Simili- Brillanten.

No. 663.
8kar. Mk. 5.—.
14 „ „ 7.50.

Kat. I enth

No. 665.
8kar. Mk. 8.—.
14 12.50.

Der illustrirte

Ring-

Katalog

enthält eine
reiche Auswahl
von gold. Ringen
jeder Art.

Zusendung gratis.

No 669.

8 kar. Mk. 7.50.

14 ., „ 10.50.

Goldene Ringe, goldene und silberne Uhren und Ketten.

Kat. 2 enth.: Doubleketten, Talmiketten, Nickelketten, Medaillons etc.

Kat. 3 enth.: Damenschmuck aus echten Granaten u. echten Corallen.

Kat. 4 enth.: Damenschmuck aus gewalztem Gold mit Türkisen, Ame-
thisten, Simili-Brillanten; aus echtem Silber, Double, Nickel u. Jet.

Kat. 5 enth.: Alternde- u. Nickel-Waaren, Krimstecher, Operngläser.

Die Firma versendet nur Waaren bester (Qualität und nimmt Niclitcon-

venirendes zum Umtausch zurück.

Man verl.
den Katal.,
welch, die
gewünsch-
ten Artikel
enthält.

Centralf.

Consta-
bulary-

RevolverCal.320

Sicherheitswafse
d LondonerSchutz-
hüte, bester u. sicherster Revolver
versenden zu Jlk 12 — incl. 50 Patr. _

Albert & Lindner, Mündien.

— Großer- Erfolg —
— onf Kandpar ihren! —

Neuest. Musikinstrument in zwei
Stunden auch von nicht rnusikal.
gebild. Leuten zu erlernen —
Äein Spielzeug! — Muster-
stück mit Schule franco gegen
e/lU 2,25, bessere Qualit. Jll» 3.85.
Vtan verlange Preis-Courant
gratis u. franco. Nur echt von
Carlo Rimatei, Dresden A. I.

Original-

Sing-Piston

ist das eins., elea., sj. vernickelt
ausgef. Musik-Jnstrum. Ein
Kind kann die schönst. Melod.
spielen, Piano u. Inst be-
gleit. Pass, für Salon u. Land-
parthieu für ein u. mehr. Pers.
Nach beigelegter Anweisung in 10 Minuten
erlernbar. Preis 2 Mark.

Wwe. Mertens, Tankow bei Berlin.

Akkord-Zither,

verbesserte„Yolkszither“, m. pat. Stiramvorrichtg.!

ThrrtfrLchlirH
in einer Stunde zu
erlernen, ohne No-
tenkenntniß. Ton
wundervoll! Bisher
Absatz: 46,000 St.
Lieder, Ring, Schlüssel,
, 50 Lieder extra <^>1,60, Kiste

Preis incl.

Carton Mi 16,

75 Jllustr. Prospectgratis. Wiederverk.ges.

in

Zitherspiel

ohne Lehrer nach Baumgärtner's Zither-
schule, einfachste Methode mit 161 Volks-,
Opernmelodien, Tänzen, Märschen und einem
Abriß der Harmonielehre. Gegen M 2.50^
(auch Briefmarken) franco oder Nachnahme.
Lichtenberg’frlje MnsilUiandlnng, Breslau.
(Gegr. 1843.) Specialität Zithermusik.

Streichinstrumente und Zithern

versendet „zur Probe" ohne Nachnahme
Otto Jäger, — Frankfurt a/O.

Jllustr. Preisliste gratis und franco.

HlIF

z.B:

cfa^nvcunxcc ,

-—J W G Lf * C&vvCori,

^ fj SCtzxfwvdkaxiY JJTaid,

cXc liefert:

qer'SfHambM

Neues von

Wilhelm Busch:

iiiJti)’*} riiiin.

ßart. 2 Wark.

Zu beziehen durch alle Buchhandlungen
und gegen Einsendung des Betrages in Brief-
marken franco an die

Fi\ Bassennann’fcfje Verlagsbuch-
handlung in München.

Specialität

Baumkuchen

(Rezept Geheirnniß d. Firma)
in vorzüglich ausgezeichneter
Qualität von M 5.— an ver-
sendet täglich frisch nach allen
Ländern franco.

Eduard Sclunidtke

Konditorei

Leipzig, Colonnadenstr. 13.
tttrv(S an Offiziere und Beamte vermitt.
Jankiewicz, Berlin, Moritzstr. 21, p. r.
Offizieren, höh. Beamten, Kaufleuten sof.
Geld. Kaufe Erbschaft., Hypothek, rc. Adr.
A. Z. 105, Kerlin, Hauptpost.

yrnlit. Kochbuch jjfc Wi

Anfl. erschienen. Eleg. geb. F»reis (früher
5 Mark) jetzt 4 Mark (Verlag von ßarf
Klemining in Hlogau)._

«riuerbs-Snfnlas „SJ SS.

Willi. Schiller «fc Co., Berlin W.

Neu! Liliput-Mirliton Neu!

Kleinstes Musikinstrument, kann
ungesehen gespielt werden, in
wenigen Minuten garantirt zu
erlernen. Bequem in der Westen-
tasche zu tragen, humorvoll u.
unterhaltend, zur Begleitung,
auch zumAlleinconcertiren 2M,
gegen Baar oder Postmarken.

Georg Music,

Berlin, Bahnhof Straußberg.



Spieldosen, Fantasie-Artikel mit Musik
nur feinst. Genres, grossart. Auswahl.

„Sirene“

die schönste, einfachste Salon-Orgel
(Leierkasten)m.unerreicht bill. Noten.
Hugo Hennig, Berlin, Charlottenstr. 84.

w w v w"wn"* i

■y w w w v v

MI

i eFerf-:.


mm

Aegypten,Ar^entina,Brasil.CaD/

feX Chili.Java.Türkey.Spanien /
wfltlsk 1890 Raum für 3000/ i&fpr

LLHI KMarkjnfHpr.a.Mj/

«blll. \ juMmmen ^ ^


eflügeihof

Verlag v. B. F. Voigt in Weimar

I ■ Kühner- oder

u ..

enthaltend praktische Anleitung zur Zucht
der Hühner, Truthühner, Perlhühner
Tauben, Gänse, Enten, sowie der in- und
ausländischen Ziervögel, namentlich der
Fasanen, Pfauen, Schwäne rc.

Von Robert Geltet.

Siebente verbesserte Auflage,

nach Oettels Tode herausgegeben von

A. iLlebesbmll.

Mit 46 Illustrationen.

Gr. 8. Geh. 4 Mark 50 Pfge.
Vorrätig in allen Buchhand-
lungen.

$ Gründlichste Ausbildung durch H
brieflichen prämiirten Unterricht

Gratis Prospect u. Probebriefe

Schönschrift, Contorarbeit

BUCHFÜHRUNG

Stenographie, Engl. u. Französ. Corresp.

Verlangen Sie gratis Prospecte vorn

Ersten Deutschen Handels-Lehr-Institut

9 OTTO SIEBE—ELBING. •

tu über 350,000 Exempl.
verbreitet, kann Dr.

<3iö lebt

“ “ y Kiesewetters neuer prakt.

Ilniversal-Kriefsteller,

32. Anfl. 1 Mk. 60 Pf. (Verlag von Carl
Flemming in Glogau) als das beste, bil-
ligste und vollständigste Formular- und
Musterbuch zur Abfassung aller Gattungen
von Briefen, Eingaben, Kontrakten, Ver-
trägen, Testamenten rc. empfohlen werden.

1000

echte Briefmarken

Wor.200 verschiedene, ent. Japan, Guate-
mala, Aegypten, Chile, Victoria, Türk.,
Ceylon, Arg., Cap, Mark.

Java, Austr. etc. nur IuaAJ1#

Porto 20 Pf. extra. Casse voraus.
Paul Siegert in Hamburg.

60 Asien <413,85, 50 Afrika 413^65,
50 Australien Jtl 2,40, 30 Central-
Amerikae/l/12,65. Alle verschied.
—4* Preise billigst. ♦►—
Preisliste gratis.

Briefmarkenbazar Stuttgart,Werastr. 18.

Echte Briefmarken! Billig!

150 verschiedene l M. — 200
versch. 2 M. - 250 veM.
3M.- 300 versch. 4,50 M.

—--400 versch. 6 M. — 500

versch. 7,50 M. —1000 versch. 20 BI.2c.2c.
Preisliste gratis. 22. Hayn, Naumburg, Saale.

B riefmaSen

Ä A—*echt! keine doppeln

t .ß Helgoland, l/wgay. C61/1.

Victoria. Cap Porfonco, Argen
hna Brasil Ca na da. ttambg.

Rom.

für lMark die Brfmhdlg. v.

J.Stinde HambuM

BUCHFÜHRUNG

ti£wm

mm

Corespondenz.
Rechnen—.

~CömEoirkünE

gratis

Prospect^^^USZUq aus
SProbe"“ ———"
gratis

Bibbl

ZU



Bibliothek -

Nedaction: 3. Schnrider. — Für den JnseratentheU verantwortlich: Tarl Gabler. — Verlag von -rann ä Schneider. Druck von
loading ...