Göbel, Heinrich ; Göbel, Heinrich [Editor]
Wandteppiche (II. Teil, Band 1): Die romanischen Länder: Die Wandteppiche und ihre Manufakturen in Frankreich, Italien, Spanien und Portugal — Leipzig, 1928

Page: 415
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/goebel1928bd2_1/0433
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
M o d e n a

Herzogtum Moden a.
Modena.

Die Stadt besaß augenscheinlich nie ein Atelier von Bedeutung. Der uns aus der
Geschichte der Manufaktur Correggio bekannte Brüsseler Meister Antonio di Ger ardino
ist seit 1488 tätig; jede nähere Einzelheit fehlt. 1528 ist ein Flame Giovanni di Gesulis
(Gesalis) di Fiandra urkundlich bezeugt (1).

415
loading ...