Göbel, Heinrich ; Göbel, Heinrich [Editor]
Wandteppiche (II. Teil, Band 1): Die romanischen Länder: Die Wandteppiche und ihre Manufakturen in Frankreich, Italien, Spanien und Portugal — Leipzig, 1928

Page: 428
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/goebel1928bd2_1/0446
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Todi

T o d i.

Die einzige Spur eines Bildteppichateliers in Todi geht auf das Jahr 1468 zurück.
Die Wirkerin Giovanna Francesca di Francia (Jovanna Franciosa) ist als «maestra di
panni de razzo" für die Bruderschaft Santa Maria delle Grazie de Todi tätig. Wahr-
scheinlich gehörte die französische Kunsthandwerkerin mit zu dem, Ende 1467 auf-
gelösten Personalbestande der Manufaktur des benachbarten Perugia.

428
loading ...