Antiquariat Emil Hirsch
Seltene und seltsame Bücher vergangener Zeiten: Americana, Holzschnittbücher, Judaica, Medizin, Naturwissenschaften, Reformation u.a. (Katalog-Nr. 55) — München: Emil Hirsch, Antiquariat, 1929

Page: 237
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hirsch1929_55/0243
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Prognostiken

237


PROGNOSTIKEN
542 GAURICO, LUC., Neapolit. Prognosticon; ab anno 1513 usq. 1535. Man-
tuae Calendis februariis 1512. 5 Bll. 4°. Pp. m. Ink.-Pap. überz. 25.—
Enthält viele kühne Prophezeiungen für Italien; für das Jahr 1516/171 werden
Cometen angekündigt, 1516—19 wüten Epidemien etc.
543 GRÜNPECK, JOH. Speculum naturalis coelestis et propheticae visionis:
omnium calamitatum tribulationum et anxietatum: quae super omnes
Status: stirpes et nationes christianae reipublice: presertim quae cancro
et septimo climati subiecte sunt: proximis temporibus venture sunt. (Am
Ende:) Nuremberge, per me Georgium Stucks, 1508. Mit 13 sehr
merkwürdigen Holzschnitten mit Bordüren von
Wolf Traut u. 1 prächtigen Initiale. 18 unn. Bll. Fol.
Mod. Hpgt. 350.—
Brunet II, 1771. Proct. 11082. Muther 183, 1151. Rauch, Wolf Traut, S. 29.
Erste Ausgabe. Grünpeck, Priester und Magister der freien Künste, der
ein ewiges Wanderleben führte, geboren in Burghausen. In diesem seinem sehr inter-
essanten Hauptwerk werden aus den Gestirnen u. ihrem Stande, aus Meteoren,

MÜNCHEN, KAROLINENPLATZ 2
loading ...