Journal für die Baukunst: in zwanglosen Heften — 3.1830

Page: 107
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/journal_baukunst1830a/0115
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
5. P'utzsch, neue Bedec7cungs-j4rt ßacher Dächer.

107

5.

Beschreibung einer neuen Art der Bedeckung flacher

Dächer.

(Vom Herrn Architecten E. PÖtzsch zu Leipzig.)

So wenig es auch an verschiedenen Materialien und Angaben der Art
ihrer Anwendung zur Bedeckung der flachen Dächer fehlt, so dürfte es
doch nicht überflüssig sein, noch eine neue Art hinzuzufügen, welche
zweckmafsiger, und wegen ihrer weiter unten angezogenen Vortheile auch
auf geringere Gebäude häufiger anwendbar sein dürfte.

Metalldächer, so dauerhaft sie auch sind, scheinen wegen ihres
hohen Preises für die meisten bürgerlichen Bauten vor den hohen Ziegel-
dächern nicht den Vorzug zu haben. Deshalb sind die Ziegeldächer so
allgemein. Sie verbinden nächst der Wohlfeilheit, mit einer nur wenig
practische Kunstgriffe erfordernden leichten Ausführung, Dauerhaftigkeit, in
einem Verhältnisse, dafs die Dachziegel ein fast unentbehrliches Baumate-
rial für den weniger begüterten Bürger und Landmann geworden sind; so
viel auch ihre Dauer, au sich betrachtet, zu wünschen übrig lassen mag.

Die Mängel der Ziegeldächer, glaube ich, kann nun die neue Con-
struction beseitigen, wahrend ihre Vortheile, die geringen Kosten und die
leichte Ausführbarkeit bleiben, so dafs sich diese neue Art den flachen
mit Metall bedeckten Dächern an die Seite stellen lassen dürfte.

Die Construction ist im wesentlichen folgende: (S. Taf. m. Fig. 5.)

Die flach aufgestellten Sparren werden, wie bei den Ziegeldächern,
mit Latten beschlagen, jedoch so, dals jeder der darauf zu hängenden
Bieberschwänze den zunächst darunter liegenden noch über seine halbe
Länge wenigstens \ Zoll, und höchstens 1 Zoll, überdeckt. Die Lattenweite
ist demnach, bei den in unserer Gegend üblichen Bieberschwänzen von
16 Zoll lang, wenigstens 1\ und höchstens 7# Zoll. Bei dieser Weite der
Latten überdeckt jeder Ziegel den unter ihm in der dritten Reihe hegen-
den um \ bis 1 Zoll.

[14*]
loading ...