S. Schott-Wallerstein, Münzenhandlung <Frankfurt, Main> [Editor]
Sammlung des † Herrn Rudolph Ferdinand von Scheel-Weiher und Nimptsch: Thaler des XV. bis XIX. Jahrhunderts sowie Reichsgeld in schönster Erhaltung ; Versteigerung Montag, 8. Februar 1909 u. folgende Tage — Frankfurt a. Main, 1909

Page: 1
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/schott_wallerstein1909_02_08/0005
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

Kaiser und Könige.

Römisch - deutsches Reich.
1. Friedrich 11.(1218—50). GoldAugustalis. FRIDE-RICVS Adler n. rechts.
Rv.: • C6SÄRÄV6 — o IMP ROM Belorb. Brustb.rechts. Zu Cappe I,
707. 5,3 gr. Schön.
2. Ludwig IV. v. Bayern (1314—47). Chaise d’or o. J. Thronender Kaiser.
Rv.: Blumenkreuz im Vierpass. C. Sch. 1. Köhler 1. Schön.
3. Sigismund v. Tyrol (1439—96). Thaler 1486. Stehender Erzherzog mit
Streitkolben u. Schwert. Rv.: Toumirritter im Wappenkreise. C. Sch.
4200, aber ohne Bänder am Helme. Mad. 1373. Stglz.
4. Maximilian I. (1486 — 1519). Königsthaler o. J. Geharn. Hiiftbild rechts
mit Schwert und Scepter. Rv.: Fünf Wappenschilde. Mad. 1. Sch. 1.
Vorzügl. erh.
5. Sehauthaler 1479 a. s. Vermählung mit Maria v. Burgund. Jugendl. Brust-
bild r. mit langen Haaren u. Kranz, am Halse ETA—TIS 19. Rv.:
Jugendl. Brustb. seiner Gemahlin r., am Halse - ETAT—IS-Z0- C. Sch.
4201. Mad. 1371. Schön.
6. 1 ‘/4 faeher Sehauthaler 1505. -1- MAXIMILIAMVS “jf DE1 GRA $p —
ROMANOR $ REX SEMPER fg AVGVSTVS * Geharn. u. ge-
kröntes Hüftbild links mit Schwert u. Scepter. Rv.: + XPIA . > ■
REGNOR . REX HERS . QZ . ARCHIDVX . AVSTRE . PLVRIMAR .
QZ . EVROP . PROVICIAR . PNS . DVX . ET . D9 Fünf Wappen-
schilde, neben d. Krone • i • 5 — • o • 5 ■ Sch. 9. Mad. 3. v. Mieris I,
366, 1. 47 Mm. 34 gr. Vorzügl. erh.
Siehe Abbildung Tafel I.
7. Thaler 1518. Brustb. links im Pelzmantel u. Barett. Rv.: Zehn Wappen-
schilde. Sch. 35. Mad. 7. Vorzüglich erh.
8. Friedrich III. u. Maximilian I. Originalgussmedaille 1531. DIVI .
FRIDRICHVS . 3 . PAT : ET . MAXIMILIANVS . FIL. IHMPER :
ROMANI. Die Brustb. der beiden Kaiser rechts. Rv.: NOBIJLISS .
AC. ILLVSTRISS: DOM VS .AVSTRIACAE. INSIGNIA. AN . 1.5.31.
Gekröntes, von zwei Engeln gehaltenes Wappen. 48Mm. 38,5gr. Heräus
Tafel 12. 10. Wellenh. 6802. Mit Originalhenkel u. Vergoldung. Schön.
loading ...