S. Schott-Wallerstein, Münzenhandlung <Frankfurt, Main> [Editor]
Sammlung des † Herrn Rudolph Ferdinand von Scheel-Weiher und Nimptsch: Thaler des XV. bis XIX. Jahrhunderts sowie Reichsgeld in schönster Erhaltung ; Versteigerung Montag, 8. Februar 1909 u. folgende Tage — Frankfurt a. Main, 1909

Page: 105
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/schott_wallerstein1909_02_08/0109
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
105

1365. Stralsund. Thaler 1637. S MON : NOVA. CIVITA : STRALSUN
DENSIS . 1637 Ovaler Stadtschild, daneben C — S Rv.: .FERDI-
NANDIIS . II. D. G. ROMA. IM. SE : AU: Gekr. Doppeladler mit 3Z
im Reichsapfel. Mad. 5125. Oldenb. —. Vorzügl. erh.
1366. Strassburg. Thaler o. J. Stadtwappen, darüber eine Lilie von
zwei Löwen gehalten. Rv.: Grosse Lilie. C. Sch. 7228. Mad. 5130.
E. u. L. 439. Vorzügl. erh.
1367. Thaler 1590 a. d. Stückschiessen. Stadtschild zwischen 15—90, darunter
eine Kanone etc. Rv.: Die Lilie in e. Perlkreis n. Umschrift. C. Sch. 7231.
Mad. 2336. E. u. L. 587. Vorzug], erh.
1368. Stuttgart. Officielle Schützenmedaille 1875 a. d. V. Deutsche Bundes-
schiessen. 41 Mm. 23,7 gr. Stglz.
1369. Thann i. Bisass. Thaler 1511. ^ SßONETA | NOVA £ AR6EN-
TEA ^ TANNENSIVM £ g Stadtwappen von zwei Löwen gehalten,
darüber a. e. Bande I5II Rv.: ® S l Tl^EOBALDVS $ EPS $ TAN-
ENSIVM £ PATRONVS Sitz. Heiliger, von 2 Engeln u. zwei Pilgern
umgeben. Mad. 2341. E. u. L. 12. Berst. 261. Vorzügl. erh.
Siehe Abbildung Tafel X.
1370. Thorn. Thaler 1629 a. d. Vertheidigung der Stadt gegen d. Schweden.
Brennende Stadt. Rv.: Sieben Zeilen Schrift, darüber ein Engel mit
d. Stadtwappen. C. Sch. 7245. Mad. 2343. Vorzügl. erh.
1371. Thaler 1637. Engel mit d. Stadtwappen, daneben 16 — 37 | I — 1 Rv.:
Gekr. Hüftbikl d. Königs Wladislaus IV. mit Schwert u. Reichsapfel.
Vossb. 320 var. Cz. 788 var. Vorzügl. erh.
1372. Ulm. Thaler 1624. Stadtwappen. Rv.: Gekr. Doppeladler. Bind. 85.
Vorzügl. erh.
1373. Nothguldenklippe 1704. Stadtschild mit Engelskopf. Rv.: Gekr. Doppel-
adler. Mad. 5142. Bind. 141. Schön.
1374. Wismar. Thaler 1608. • MONET NOVA-WISMARIENS- Der
Heilige zwischen 1 —6 | 0 — 8, unten der Wappenschild. Rv.:
. RVDOLPHVS .II: — D:G.R.I.M.S.A.P.F.D Gekr. Doppel-
adler mit 32 im Reichsapfel. Zu Mad. 5146. Vorzügl. erh.
1375. Worms. Thaler 1624. @ MONETA ♦ NOVA . LIB S R ♦ IMP i
CIVIT ♦ VORMAT. 16Z4 Stadtwappen. Rv.: . H\ i SVB ♦ VMBRA ♦
ALAR . TVARVM t PROTEGE ♦ NOS . Gekrönter Doppeladler.
Joseph 337 c. Mad. 5152. Schön.
Neue Doppelthaler, Thaler etc.
(Geordnet nach Schwalbach I u. II.)
1376. Anhalt-Bernburg. Alexander Carl. Ausbeutethaler 1834. Schw.l.
Schön.
1377. Ausbeutethaler 1846. Schw. 3. Stglz.
1378. Ausbeutethaler 1862. Schw. 4. Von polirtem Stempel.
loading ...