Münchener Kunstversteigerungshaus Adolf Weinmüller [Editor]
Altes Kunstgewerbe, Ostasiatica, alte Möbel, Plastik, Gemälde alter und neuer Meister, Graphik, Textilien: aus fürstlichem und anderem Besitz; Versteigerung: 3., 4. und 5. Dezember (Katalog Nr. 32) — München, 1942

Page: 14
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/weinmueller1942_12_03/0030
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
STEINZEUG - STEINGUT - TON

223 HENKELKRUG. Mit Zinndeckel. Eingezogener Fuss u. Hals. Reliefdekor: am Corpus
Gruppen tanzender Bauern in Arkaden, darunter Spruch, am Hals Ornament u.
Masken. Raeren. Dat. 1598. - H. 25 cm.

224 HENKELKRUG. Mit eingezogenem Fuss u. Hals. Reliefdekor: Am Corpus Fries alle-
gorischer Frauengestalten (Spes, Justitia, etc.), am Hals Ornament. Raeren. 16. Jh.
Bez. Meister Baidan Mennicken. — H. 27 cm.

225 BARTMANNSKRUG, vorne Engel, hellbraun glasiert, Rheinisch E. 16. Jh. Öffnung
verkittet, leicht beschädigt. — H. 20 cm.

226 BARTMANNSKRUG, vorn Wappen mit Jahreszahl 1604. Braun glasiert. Raeren. -
H. 25 cm.

227 BARTMANNSKRUG, vorne Wappen, hellbraun glasiert, am Rand etwas abgestossen.
Rheinisch E. 16. Jh. - H. 20 cm.

228 BARTMANNSKRUG, mit Wappen, braun glasiert. Rheinisch 17. Jh. - H. 20 cm.

229 BARTMANNSKRUG. Bauchige Form. Reliefdekor: Eichenzweigranken. Rheinisch.

17. Jh. - H. 20 cm.

230 BARTMANNSKRUG. Aus rötlichem Ton. Auf der Vorder- u. Rückseite je ein Medaillon
mit V\/appen, umrahmt von Zackenmuster. Letzteres auch als Längsfries an den
Seiten. Deutsch. Hafnerkeramik um 1600. — H. 42 cm.

231 RINGFLASCHE. Reliefdekor: Köpfe und Genrescenen, Raeren. 17. Jh. — H. 30 cm.

232 WALZENKRUG. Mit Zinndeckel. Blumendekor: Stadtansicht mit Jahreszahl 1689.
Auf dem Deckel Mon. I.O'.R. 18. Westerwald. - H. 20 cm.

233 WALZENKRUG, mit Zinnmontierung. Braun mit blauem reliefiertem Dekor: Sprin-
gender Hirsch. Auf dem Deckel Mon. J L u. Jahreszahl 1741. Rheinisch? — H. 25,5 cm.

234 WALZENKRUG. Mit Zinnmontierung. Reliefierter Dekor: Blumen, Papageien und
blaue Glasur: Blumen. Westerwald. 18. Jh. — H. 18 cm.

235 WALZENKRUG mit Zinndeckel. Blauer Dekor: Pflanzenornament. Westerwald.

18. Jh. - H. 23 cm.

236 WALZENKRUG. Mit Zinnmontierung, weiss. Reliefierter Dekor: Streifen, Herzen u.
Trauben. Mitteldeutsch. 18. Jh. - H. 22 cm.

237 WEINFÄSSCHEN. Mit Zinnspund. Blauer Dekor. Pflanzenornament. Westerwald.

18. Jh. - H. 25, L. 34, B. 23 cm.

238 GROSSER KRUG mit Zinndeckel. Auf braunem Grund bunter Blumendekor in orna-
mentalisierten Formen. Farben z.T. etwas abgeblättert. Am Fuss bestossen. Süddeutsch,

19. Jh. - H. 38 cm.

239 ZWEI ÖLLAMPEN. Grün, glasiert, hohe gerade Form, runde Tropfenplatte, hoher
Henkel (einer gekittet). Ton. Tirol. 17./18. Jh. — H. ca 30 cm.

240 TEEDOSE. Steinzeug, braun unglasiert. Sechseckig mit Reliefdekor. Am runden
Deckel Engelkopfmasken. Französisch? Um 1700. — H. 16 cm.

241 TEEKANNE. Mit bunter Bemalung. Beschädigt. Holland. E. 18. Jh. - H. 10 cm.

242 WEDGEWOOD-KANNE. Blauweiss auf Puttenfries. A. 19. Jh. - D. 23,5 cm.

243 SCHUSSEL. Mit abgesetztem Rand, braun, hellerer Tupfendekor. Bayrisch. 18./19. Jh.
- D. 31 cm.

244 ZWEI TELLER. Braun mit helleren Tupfen. Bayrisch. 18./19. Jh. - D. ca 12 cm.

14
loading ...