Münchener Kunstversteigerungshaus Adolf Weinmüller [Editor]
Altes Kunstgewerbe, Ostasiatica, alte Möbel, Plastik, Gemälde alter und neuer Meister, Graphik, Textilien: aus fürstlichem und anderem Besitz; Versteigerung: 3., 4. und 5. Dezember (Katalog Nr. 32) — München, 1942

Page: 41
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/weinmueller1942_12_03/0057
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
711 VIER RELIEFBRETTER, die mittleren mit Zweispitzornament und Rosetten, zusammen-
gehörig, von einem Türsturz. Die Seitenteile mit Fischblasenwerk. Französisch um
1460. - H. ca 56, B. ca 20 cm.

712 DREI TRUHENBRETTER. Reichgeschnitzt, französisch 15. Jh. - Verschiedene Grössen.

713 SECHS KLEINE FÜLLUNGEN. Im Flamboyant geschnitzt, französisch. 15. Jh.-Durch-
schnittl. Höhe 50 cm, B. 26 cm.

714 ZWEI KLEINE FÜLLUNGEN. Eiche geschnitzte Kielbogenarkaden. Frankreich 15. Jh.
- H. 75, B. 41 cm.

715 VIER VERTÄFELUNGEN, Eiche mit geschnitztem Pergamentblattwerk. Davon 2 glatte
Bretter. Frankreich 15. Jh. — Verschiedene Grössen.

716 SUPRAPORTE. Muschel, von Akanthusranken umgeben. Lindenholz vergoldet. Ita-
lienisch. Um 1700. - L. 193, H. 60 cm.

717 TÜRFÜLLUNG. Reliefschnitzerei, Eiche. Putten u. Ornament. Flämisch. 18. Jh. -
H. 145, B. 65 cm.

718 ZWEI HOLZGESCHNITZTE FÜLLUNGEN, Rocaille u. Gitterwerk. Zirbelholz. Tirol.
M. 18. Jh. - L. 116, B. 41 cm.

719 KONSOLE. Rocaille mit Rautengittern. Holz geschnitzt. Französisch 1750. — 55 :
40 cm.

720 ZWEI FAHNENSTANGEN. Schaft u. Knauf mit Schnitzerei. Akanthus. Als oberer
Abschluss ein Pinienzapfen. Italienisch. 17. Jh. — L. 305 cm.

721 LESEPULT. Seitenteile geschweift. Grüner Grund, bunter ornamentaler Dekor.
Deutsch 18. Jh. - L. 43, B. 33, H. ca. 22 cm.

722 SOCKEL. Geschweift, Goldfassung. Holz stark wurmstichig. Deutsch 18. Jh. —
L. 24, B. 16, H. 16 cm.

723 KLEINE ETAGERE. Holz mit lila Samt bezogen, An den Ecken Putten. (Holz ver-
goldet). 18. Jh. - H. 10, B. 20, L. 10 cm.

724 LEDERTAPETE. Gepresst. Arabesken u. Blumen in Gold und bunten Farben. 41 Teile
ca. 58 x 75 cm. Dazu ca. 27 kleinere Streifenbruchstücke. Hai. A. 18. Jh.

725 SCHATULLE. Mahagoni, mit eingelegten Ornamenten. Deutsch. A. 19. Jh. - H, 16,
L. 40, T. 28 cm.

726 SCHMUCKSCHATULLE. Nussbaum, in Rokokoform, reich geschnitzt. Deutsch, 2.
H. 19. Jh. - H. 20, L. 35, T. 27 cm.

727 PAPIERKORB. Im Empirestil. Korbform, mit Henkeln, auf drei Füssen. Modern. —
H. 51, D. 32 cm

728 HOLZEIMER. Mit Messingringen u. Messinghenkel, Modern nach holländ, Vorbild. -
H. 32, D. 29 cm.

729 ZWEI KLEINE GESCHUTZE. Lafette u. Räder eisenbeschlagen. Rohr: Bronze mit
Ornamenten, fürstl. Wappen u. d. Initialen: El.H.Z.W. Um 1700. - H. 70, L. 126,
B. 81 cm.

730 HAUSGLOCKE. Bronce, mit ornamentalem Dekor.Tirol. Um 1800.-H.20, D.20cm.

731 KAMINGARNITUR. Messing. Bestehend aus Gestell u, fünf Geräten. Modern nach
Barockmotiv. — Höhe des Gestells: 133 cm,

732 ZWEI ATRAPPEN-VASEN. Holzkern. Auf der Schauseite mit Silber beschlagen.
Reicher ornamentaler Dekor in Treibarbeit. Deutsch. 18. Jh. — H. ca. 12 cm.

41
loading ...