Die Weltkunst — 8.1934

Page: 1 3
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/weltkunst1934/0001
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Jahrg. VIII, Nr. 1 vom 7. Januar 1934

DIE WELTKUNST

3

A. Hoffmann, Aus dem Dreißigjährigen

Krieg............. 940

G. Igler, Kindervesper........ 810

Karl Jutz, Enten.......... 490

Ridgwey Knight, Zwiegespräch..... 610

A. Lier, Kartoffelernte....... 1980

G. von Max, Mutter und Kind..... .1 250

G. Probst, Kriegserlebnisse...... 295

A. Rasmussen, Norwegischer Fjord . . . 400

P. van Schendel, Der Heiratskontrakt . . 240

Charles Stuart, Schottisches Highland . . 250

Ludwig Volmar, Der Spielkamerad . . . 470

Friedrich Voltz, Rinderherde..... 2 020

L. Zumbusch, Knabe mit roter Mütze . . 61U

Ctirisüe & Co.. London

14. Dezember 1933
Slg. Bradley: China-Porzellane

Nr.

£ sh

NrJ

£ sh'

1

Nr.

£ sh



98/7

24

i An l_

47

33/12

2

86/2

25

18/18

48

39/18

3

14/14

26

15/15

49

273/—

4

6/6

27

7/7

50

37/16

5

39/18

28

19/19

51

15/15

6

54/12

29

39/18

52

10/10

7

588/—

30

168/—

53

183/15

8

283/10

31

157—

54

110/5

9

135/10

32

315/—

55

47/5

10

52/10

33

168/—

56

15/15

11

94/10

34

204/15

57

23,2
18/18

12

99/15

35

57/15

58

13

94/10
672/—

36

819/—

59

30/9

14

37

1155/—

60

92/8

15

262/10

38

1 680/-

61

9/9
3/3

16

252/—

39

57/15

62

17

63/—

40

63/—

63

19/19

18

15/15

41

23/2
68/5

64

1/1

19

27/6

42

65

39/18

20

63/—

43

31/10

66

3/13

21

60/18

44

16/16

67

9/9

22

52/10

45

19/19

68

31/10

23

31/10

46

12/12

69

54/10

Bekanntmachung

des Bundes der deutschen Kunst- und
Antiquitätenhändler Sitz München

Diejenigen Kunsthändler, Antiquare usw.,
die bereits die Fragebogen vom Bunde der
deutschen Kunst- und Antiquitätenhändler,
München, Max-Josef-Str. 7 — Fachgruppe in
der Reichskammer der bildenden Künste — be-
sitzen, werden aufgefordert dieselben um-
gehend in doppelter Ausführung mit
zwei Paßbildern an den Bund einzusenden. Ist
die Einsendung bereits in einfacher Art erfolgt,
muß die zweite Ausfertigung sofort nach-
geholt werden.

Die Versendung der Fragebogen an die Neu-
angemeldeten erfolgt dieser Tage.

Der Vorsitzende
des Bundes der deutschen Kunst-
und Antiquitätenhändler e. V.
München.

Nr.

£ sh

Nr.

£ sh

Nr.

£ sh

70

325/10

83

14/14

96

7/7

71

22/1

84

4/4

97

34/13

72

33/12

85

7/7

98

23/2

73

44/2

86

11/11

99

24/S

74

10/10

87

21/-

100

7/7

75

7/7

88

8/8

101

21/-

76

75/12

89

168/—

102

126/—

77

12/12

90

21/-

103

36/25

78

9/9

91

262/10
78/15

104

26/5

79

7/7

92

105

12/12

80

50/8

93

14/14

106

14/14

81

8/8

94

231/—

107

4/14

82

10/10

95

13/13





^fftl^ kauft bei den KUNSTHÄNDLERN in der

perSa WILHELMSTRASSE

GERARD VAN AAKEN

Antiquitäten

BERLIN W68, Wilhelmstraße99
Telephon: A1 Jäger 3900

HUGO BRINKMANN

Wilhemstraße 94, Telephon: A2 Flora 3386

Möbel, Uhren, Kleinkunst, Porzellan
Fayencen, Zinngegenstände

FRITZ BROO

Antiquitäten

Reiches Lager Kunstgewerbe

BERLIN W8, Wilhelmstraße 51
-Telephon: AI Jäger 0287

ERNST FRITZSCHE

Hoflieferant

Alt-Japan und China-Kunst

Herrlichste Sammelobjekte
, BERLIN W8, Wilhelmstraße 49



RASMUSSEN & BIELENBERG

Antiquitäten

BERLIN SW68, Wilhelmstraße 105
Telephon: A2 Flora 5178

HEINRICH UEBERALL

Antiquitäten . Alte Gemälde

BERLIN SW68, Wilhelmstraße 98
Telephon: AI Jäger 2108

RFRLMH CARL LllCki SPEZIAL-ATELIER FÜR

DEKfMn« V-MIVL LUV* INJ röntgen-quarzlampen-

gemälderestaurator und mikroskopische

BERLIN CHARLBG., SCHLUTERSTR. 24 untersuchungen

FERNSPRECHER: Cl STEINPLATZ 9309 FARßEN-ANALYSEN

Auktions - Kalender

S.A.: siehe Anzeige f Abb. H.D.: Hotel Drouot Gem.: Gemälde Mob.:
Mobiliar Mst.: Meister Slg.:Sammlung Bes.:Besitz Gob.: Gobelins
Heiz.: Handzeichnungen Min.: Miniaturen Ant.: Antiquitäten

BERLIN

i

Januar 13 |Berlin
f Januar28 -29 Berlin

AUSLAND

Int. Kunst-Auktk., Kurf .-Str. 79
Paul Graupe, Bellevuestr. 3

Antiquitäten, Gemälde

Gem., Mob., Slg. Max Alsberg f

Januar 4-5 New-York
Januar 18-20, Paris

American Art.-Andcrson Gal.
H. D./Ader-Giraud-Badin

Seltene Bücher, Manuskr., Zeichn.
Bücher

Preisberichte

nugo Heining, raundien

Kleine Anzeigen

Konrad Zimmermann, Berlin W 62, Schillstr. 18

sucht: Frick—Kolbe, Regt. Schleinitz / Ansichten von
Hildburghausen u. Meiningen / Wäscherei-Darstellungen /
Seifensieder / Luftfahrt / Eislauf.

Sign. Ölgemälde von Hans Thoma

„Sitzender Faun und lautespielendes Mädchen" (1895).
85 x 70 cm zu verkaufen. Zuschriften unter 434 an die
Expedition der Weltkunst.

GALERIE G. PAFFRATH

Düsseldorf, Königsallee 46
Hochwertige Gemälde

des 19. Jahrhundorts

Ankauf Vorkauf

Original Bronzeplastik von Constantin Meunier,

verkleinerte Wiederholung des reitenden Arbeiters in
Brüssel („eines der schönsten Reiterbilder der zeitgenöss.
Kunst"), signiert. 84 cm hoch, zu verkaufen. Anfr. unter
534 an die Expedition der Weltkusst.

Alte u. neue Düsseldorfer Stadtansichten (Merian usw.)
sucht Galerie Alex Vömel, Düsseldorf, Königsallee

GALERIE WESTFELD

Wuppertal - Elberfeld
Gemälde erster Meister

Ankauf — Tausch — Verkauf

Fremdsprachliche Druckarbeiten Ar"

12. Dezember 1933 Ich kaufe

Neuere Gemälde Gemälde von Achenbach. Askevold, Baisch, Blechen, Bos-

EM ^^T^%^S^^^le^e%^ auch ,n russischer Sprache,

A. Achenbach, Römische Landschaft . . 500 Orütsmer. Gude, Hacken. Ilo.Üor. Israels. .Intz.'kaufrmann,' wie Kataloge, Prospekte, Zeilungsbeilagen

Julius Adam, Katzenfamilie..... 835 Kohell, Frz. Krüger, Kuhnert, Liljefors, Mali, Cl. Meyer, ^JlÄn^f^

G. von Canal, Mühle........ 280 Melbye Menzel. Modersolm Mi«,lig. Münch.Nono, Preyer, rnehrfa bigemRotationsdruck.werdenkurzfristig

T Fbrentrant Mn^ilrnrnbo 370 Ludw. Richter, Leop. Robert. Schleich. Sperl, Spitzweg, und Dilligst nergestein.

j. Mrenuaut, Mu^kprobe . . ■ • • • gtäWi xhaniow Thoma, Tidemand, Uhde, Vautier. Ver- Die zuverlässige Dbersetzung des deutschen

E. von Grutzner, Frader Schafflermeister 1 750 boeckhoYen, Fr. Voltz, Wierusz-Kowalski, Zorn, Zügel, Wortlauts wird übernommen.

E. von Grützner, Mönch....... 1340 Zumbusch. A. Blumenreich. Berlin W35, Schöne- _ ,,, _ „ „,,,,„ _ , „

P. Heilbuth, Sur l'herbe....... 245 berger Ufer 31, Telefon: Kurfürst 3033. H.S.HtRMANN GmbH, Berlin SW19, Beuthstr. 8
loading ...