Die Weltkunst — 8.1934

Page: 35 3
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/weltkunst1934/0038
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Jahrg. VIII, Nr. 35 vom 2. September 1934

DIE WELTKUNST

3

PREISBERICHTE

Zum Eintragen in den Katalog

Di* wichtigsten Preise auf den Auktionen bei:

Solhebu & Co, London

Versteigerung vom 20./21. August

Schloßeinrichtung „Ewhurst Park"
Nr. Preise über £ 10.—.— £

3 Tisch, Eiche, 18. Jahrh..... 11.10.—

8 16 Zinntabletts........ 14.05.—

21 Tisch, Eiche, 17. Jahrh. ..... 12.10.—

23 Tisch, Eiche, 17. Jahrh....... 13.10.—

39 Ein Fereghan-Behang..... 11.—.—

41 Ein Sheraton-Mahagoni-Büffett . . 11.—.—

45 Ein Sheraton-Mahagoni-Tisch . . 10.10.—

46 Ein paar Armstühle...... 48.—.—■

52 Ein Mahagoni-Eßtisch..... 25.—.—

77 Paar George Ill.-Silberleuchter . 16.—.—

86 Paar Chippendale-Mahagoni-Stühle 14.10.—

95 Ein großer Chinateppich .... 32.—.—

96 Früher georg. Mahagoni-Tisch . . 11.—.—

97 Ein Queen-Anne-Walnuß-Schrank . 70.—.—

(Fortsetzung folgt)

Aussteltungen der Woche

....................'Ilil............Ilu|l"l|..............llMll".l|||l""!l,((I'l|

Verweigerung*

1Luxuö=l©of)nungöemnfJ()tung Cißad)la£) / 4Semälbe(ammlung I
Berlin W 15, Mfjlanbftr. 29 (Äe üurfürftenbamm) i

Deutsches Museum : Der altdeutsche kolo- meister, Graf Kalkreuth, Sleyogt, Corinth, ^ Besichtigung: Versteigerung: #

rierte Holzschnitte in Buch und Bild Münch, Lenk Schnmpf sowie Tierbronzen von f B £ »lenrta«. 4. Sept. ah 11 Uhr vorn.. I

■ Kaiser-Friedrich-Museum: Sport und Renee bintenis. - m- * -

Sniel bei Griechen und Römern. Deutsche Leipzig: ' = , , . ~%

Kriegsmedaillen 1914-1918. Das Stadtbild bis P. H. Beyer & S o h n , Dittrichring 16: Hand- J feorfjClCgante lf Cmn^immer litt ÜettattfatUe = ^ttl, XtlÜ) gel Cfjmtet, 1

zur Renaissance auf Münzen und Rettungs- Zeichnungen und Aquarelle aus den Jahren 1750 ^ Bibliothek 3,20 m, Wangenschreibtisch /

medaillen Dls 1850, Romantiker. 3 = -

Kupferstichkabinett: Die Kunst der Leipziger Kunstverein: Leipziger Land- % <£rf tfelatf tg. J$pCt(e?tmmCr tili ^äVOMÜl, 2?UffCt 3 J|tStf., ^ttttlie, |

nordischen Stämme und Völker, IV. Zyklus: f Anrichte, 8 Stühle, 2 Sessel, Eiche 1

Meisterwerke der Niederländischen Graphik. Mannheim: -=. #

Völkerkundemuseum: Chinesen bei der S t ä d t i s c h e s S c h 1 o ß m u s e u m Mann- ( ^patttä ^itHtimÜtt^mmtV, PulttergantttUr tltt UtCHatf f. = ^ttl, 1

V oärgdehra statt ches Museum: Arabische MüncLn: S f Birke um 1830, 13 Teile blaue Velourbezüge |

Kalligraphie. Meisterwerke indischer Miniatur- Ackermann & Sauerwein, Bechstein- = rt»-frf»T«»«.'i».» cfiti*i-n,\*v<tA\a\ . Renaiss.-Tisoh,ChiffonniereimBenaiss.-Stil,Sammelsohrank -

maierei. Straße 1: Joseph Pennell, Radierungen. ä V^ritKiaiUgE »CinjEimOÜEl. im Empirestil, fries. Schrank, 3 hochlehnige Barocksessel, 1

Akademie der Künste: Große Berliner Antiquariat Späth, Theresienstr. 18: g Standuhr, 2 Couches, Hausbar, Sehreibschrank, Chaiselongue u. a. \

Kunstausstellung. Stadteansichten, Portrats usw. ^ s

Fritzsche, Alt-Japan und China, Wilhelm- Kunstantiquariat W a 1 z, Amalienstr. 38: § lÄwfor (fJTimtltfri»» « 'JfTrtt rttf>tt Ia Qualität: Heris, Buchara, Kapistan, Schiras, %

straße 49. Sonderausstellung japanischer No- Alte und neue Graphik. o„ ^ . = ^pX,V\XX SH-JJj^UlJt U. /^HUttt», Heris 3,70x 5,41, Mahal ca. 6x 4, Saruk #

Masken afrikanischer und Südsee-Plastiken. Galerie Wimmer & Co., gegr. 1825, Brien-

Galerie Gurlitt, Matthäikirchstr. 27: Alte ner Straße 3: „Deutsche Meister des 19. Jh.". % förarflihnllr felpinklHtfi • Br°nzen- Ch1^- u. Japankunst, Porzellane, Kaffee, und ^

und neue Kunst. Saarbrücken: = lKl«uJl"ullt »uniinmiu . Teeservice, Fensterdekorationen, Beleuchtungs - %

Galerie v. d. H e y d e : W 35, Schöneberger Staatliches Museum Saarbrücken, 1 k ö r p e r, V e 1 o u r e etc. g

o.^Hi?^lLÄtüÄ %^^%rl^~»< ™ J fenflfce atter «. moderner Jfeffbr: g^Ä »«SiäS €

G l^ireT eS'd o ff, tSerg« "tr - "»t£r£ ,, e r, e . Graphische Sammlung I ^omper, Te™ra> Mie1' van Croos> Vinckboons etc. Best, Max, Kronberger, Hans #

Nr. 31: Deutsche Landschaft, Aquarelle und S ^^onprinzenpaläis)-: Alte Württ sÄffi % £errm«un, Grützner, Spttzw^ Streuer, Schönleber, Maoeo, Zumbusch, Baisoh, |

Pastelle deutscher Kunstler. _ £ Ansichten f Firle, Corrodi, Bischoff, Maier, Hengeler u. v. a. %

C Aul unVnelVMenistSerhmidt' Meinek6Str' 5: K un st h a u s "s c ha 11 e r Marienstraße 14: J ^ttWlMt* Ohrringe mit Perlen, 2 Perlenketten, Kollier mit 20 karätigem Smaragd, f

Alte und neue Meister Gemälde von Karl Stirner, Ellwangen, und Rem- % J UUJKltH . Brillantrhwe Kolliers etc 1

Verein Berliner Kunstler, W35 Tier- hold Nägele, Stuttgart; Plastik von Max Leube, 3 üriüantrin0e, Homers ete. |

gartcnstraße 2 a: Adolf Schlabitz. Außerdem -Esslingen; Holzschnitte von Karl Moser, Bozen. % frw. meistb. gebr. bar -

Aquarell-Kollektionen von: H. Bremer, K. Haase- , . 1 . -

Jastrow, O. Heinrich, A. Helberger, L. Kath, Wiesbaden: . . f ___ _ _ _ _ 1

W. Lategahn. Plastiken von A. Tölken. N .«, *- ^«Kassau- f J^, U altlier A«*ll« H 1»H Cll. ISClf 111 W 50 |

SUdTuche Gemäldegalerie, Kaiser- ^ °e"te8rC"Bnd- £ Hardenberg.tr. 29a-e Ausstellungshallen am Zoo Barbarossa 1745/46 %

Wilhelm-Str 34: Vor- und Frühgeschichte West- G u t e k u n st & Klipstein: Alte und mo- # C

bietnSR"^PudHchZu K Beckn^nn?pT Horesi u" derne «"ginalgraphik. . Tiul"..............""i........Uli1"......''I........nll"«liiil"H.......hill|"liill|!l||,l!'......."i|„|l"i|M|i'.......IH«j|l»l|,(l.....,.....U......U„|l'..........,.......miiHi,,,,.....tl,|ii........i.......iyfl%£

W. Geissen.

Breslau: , .

Schles. Museum d. bild. Künste: Krieg
und Kunst.

Chemnitz: ■ —

Kunsthütte zu Chemnitz: Nachlaßaus-
stellung Walter Caspari, München, und Aqua-
relle und Zeichnungen von Ilse-Beate Jäkel,
Stuttgart.

Darmstadt:

Hessisches Landesmuseum: Deutsche
Landschaftsmalerei aus zwei Jahrhunderten
(18./19. Jahrh.). Peter Becher (zum 30. Todes-
tag). Peter v. Hahn: Radierungen.

Dresden:

Galerie Arnold: Ludwig Richter, Gemälde

und Aquarelle. Erinnerungsausstellung.
Sächsischer Kunstverein: Brühische
Terrasse: Sächsische Aquarell-Ausstellung
Dresden 1934. Sonderschau Max Klinger.
Vereinigung schaffender Künstler
e. V., Kollektiv-Ausstellung.

Duisburg-Hamborn:

Städt. Kunstslg., Duisburg, Königstraße:
5 Münchener Bildhauer: A. Fischer, Kirchner,
L. Otto, Stadler, F. Wrampe, Plastik u. Graphik.

Düsseldorf:

Galerie Paffrath: Bedeutende Gemälde

der älteren Düsseldorfer-Münchner Schule.
Galerie Stern, Albert-Leo-Schlageter-Allee 23:
Gemälde von van Dyck, van Goyen, Ruisdael,
Lemoyne, Courbet, Kowalski, Spitzweg, Vautiei
u. a.

Galerie Vömel, Königsallee 34: Gemälde,
Plastik und Graphik lebender Künstler.

W.-Elberfeld:

Galerie Westfeld, Herzogstraße 2: Haupt-
werke deutscher u. franz. Malerei des 19. Jahrh.

Essen:

Kunstsalon Schaumann, Börsenhaus:
Erich Kuhn, Plastiken, Reliefs, Zeichnungen.
Neueste Arbeiten, darunter die Ergebnisse der
Studienreise nach Bali, Sumatra, Java.

r. ,rM Konrad Zimmermann, Berlin W 62, Schillstr. 18

Frankfurt a. . __ sucht: Weberei - Brauerei — Gloekenffuß und alte Flug-

Frankfurter K unstve rein, Jungnot- zeug-Darstellungen. Ansichten vonCref eld, Zeichnungen—
straße 8: Deutsche Zeichenkunst im 19. Jahrh. Gemälde u.Stiche von Chr. Friedr, Prange (1755-1831 in Halle.)
geschoß.

„ , Galerie Benador

Hamburg: Bern| Marktgasse 55

Gal. Commeter: Werke deutscher und fran- sucht Schweizer Meister des 19. Jahrhunderts.

zösischer Malerei und Graphik des 19. und

20 Jahrhunderts Suche Führich, J. v., Illustrationen in Büchern und

r nni. Bnpt HSnliii fjr Rleichpn 34- Meister Almauachen, Kunstblätter usw. (nur gute Exemplare).
a io ti n J ? t5 ,, , sll MiVUf Staeger, Ferd., Zyklen und Einzelradierungen. Aeltere
des 19. Jh.: Corot Rousseau, Renoir, Millet, Badische Maler, Trachtenbilder.

Lhermitte, Guignard, Braquaval usw. sowie Angebote unter 85 an die Expedition der „Weltkunst".
Hamburger Aquarellisten: Jansen, Bley und

übernimmt die

Versteigerung von VC^erken der bildenden Kunst u. des Kunstgewerbes ^iJ^il^JLaKMI '^/V* öS

IBlmm ®M@ tiüd 'K-mini

Antiquitäten - Alte Bücher und Handschriften
Alte Graphik, und alte Zeichnungen

München Max - Josef - Straße 7

ANTIQUITÄTEN

Berlin W35, Tirpitzufer 46

Tel.: B2Lützow2180

Antiquitäten

Berlin SW 68, Wilhelmstraße 105

Telephon: A 2 Flora 5178

Verlagsbuchhändler u. Antiquar

1727-1730, einzeln und vollständig.
Klavir-Übung, Teill-IV, Leipzig u. Nürn-
berg 1731-1742, einzeln und vollständig.

Berlin W 8 Französische Str. 46 Dj *""st^f*«*' J752-.

Musikalisches Opfer, Leipzig, 1747.

Gute Antiquitäten
Berlin W9 Tel. Lützow B2 4573 Hermann-Göring-Str. 7

Kleine Anzeigen

Knoop. Schwedische Meister

K... . " Wir kaufen für Museen u. Sammlungen: Holmberg.Fagerlin,

,vo,n- Höckert, Nordenberg, M.Larsson, Rydberg, Liljefors u. a.

Kölnischer Kunstverein, Friesenplatz Stenmans Konstsalong, Stockholm, 10, Storgatan

Nr. 27: Aquarell-Ausstellung deutsche Künstler. ______

QUALITÄTS-KLISCHEES

gut — preiswert — schnell
Beckert & Lefson, Graphische Anstalt G.m.b.H.

Berlin SW68 • Lindenstraße 69
Tel.: Sammelnummer Dönhoff A7 3088

Fremdsprachliche Druckarbeiten

auch in russischer Sprache,

wie Kataloge, Prospekte, Zeitungsbeilagen

in Buch-, Offset-, Tiefdruck, auch in ein- und
mehrfarbigem Rotationsdruck,werden kurzfristig
und billigst hergestellt.

Die zuverlässige Übersetzung des deutschen
Wortlauts wird übernommen.

H.S.HERMANN GmbH, Berlin SW19, Beuthstr. 8

Auktion»- Kalender

U.A.: siehe Anzeige f Abb. H.D.: Hotel Drouot Gem.: Gemälde Mob.:
Mobiliar Mst.:Meister Slg.:Sammlung Bes.:Besitz Gob.:Gobelin«
Hdz.: Handzeichnungen Min.: Miniaturen Ant.: Antiquitäten

BERUH

Friedr. Hofmann

Ausgrabungen
Exotica

Berlin W62, Lützowpl.23
Tel: Bark. B 5 1341 b.chptr. Hab

Sept. 4
Sept. 5
Sept. 6-7

IN REI

Berlin
Berlin
Berlin

CH

Dr. Achenbach, Hardenbergstr.
Int. Kunst-Auktu., Kurfürst. 79
M. Perl, Unter den Linden 19

Lux.-Whgs.-Einr., TJhlandstr. 29 8. A.

Slg. Prof. L. f, Berlin

Bibliothek Dr. F. Dülberg u. a. B.

Sept. 8
Sept. 22
Sept. 25 uff
Okt. 11-13
Okt. Ende

AUSLA

München

München

Köln

Köln

Ffm.

ND

Hugo Ilelbiiijj, Liebigstr. 21
Hugo Heilung, Liebigstr. 21
M. Lcmpertz, Neumarkt 3
M. Lcmpertz, Neumarkt 3
Hugo Hclbing,Bockenheimerldst.

Gem. neuerer Meist, aus Slg. F. M. in F.
Slg. F. Ziethen, Mchn., Gem. alt. Meist,
Münzenslg. C. Kessler
Slg. Beckerath, Gemälde, Antiquit.
Slg. Othmar Strauß

Sept. 6-7

Wien

Dorotucum, Dorotheergasse 17

Bücher
loading ...