Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Kekulé von Stradonitz, Reinhard [Editor]; Winter, Franz [Oth.]
Die antiken Terrakotten (Band III, Teil 2): Die Typen der figürlichen Terrakotten — Berlin u.a., 1903

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.1003#0143
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
13»

JÜNGERE TYPEN.



11

1 British Museum io^i. — h. 0,075 m. — Aus Kyrenaika.

2 New York, Metropolitan Museum. Atlas of the Cesnola
collection Taf. XXXIV n 283. — h, 0,14 m. — Aus Cypern
(Larnaka).

3 Constantinopel, Museum 14. Vgl. Band I S. 167 Fig. 4

h. 0,1

m.

Aus Mvrina.

4 Paris, Cabinet des Me'dailles (S. Oppermann) 166. — 0,18 m. —
Aus Karthago.

b. British Museum. Zu beiden Seiten ein undeutliches
stehendes Figürchen oder Verzierung der Vorderbeine
des Sitzes. — h. 0,17 m. — Aus Karthago.

5 British Museum 8-^10. Synopsis II S. 34 n. 263. Das
Figürchen an der Seite undeutlich, scheint eine spitze Mütze
auf dem Kopfe zu haben. — h. 0,12 m. — Aus Thapsos.

6 Neapel, Museo nazionale 113347. Vgl. S, q6 Fig. 4. — h
0,14 m — Aus Tarent.

Vgl. auch die Tarentiner Figur Band I S. 205 n. 4.

7 Neapel, Museo nazionale 113349. — h.0,0g m. — Aus Tarent.

8 Bonn, Akademisches Kunstmuseum. — h.0,12 m.— Italisch.
(Vermutlich aus Tarent).

b. Triest Museo civico. — h. 0,10 m. -- Aus Tarent.

c. Tarent, Museum. Mehrere Exemplare, davon eins mit
einem Hündchen, das vorn zu der Sitzenden empor-
springt; in einem anderen halt die Figur statt der Leier
ein Kind auf dem Schoosse. — h. 0,0g m. — Aus Tar ent.

d. British Museum. Die Leier nicht deutlich. — h. o, 105 m. —
Italisch (vermutlich aus Tarent).

9 Berlin, Antiquarium 7336. — h. 0,13 m. — Aus Capua
(.Curti).

b. Ebenda 7246. Nur Oberkörper erhalten. Von einer
stehenden Figur (vgl. S. 142 Fig. 5—7) ? — h. 0,08 m. —
Aus Capua (Curti,).

Ahnlich: Reggio, Museo comunale 121. Kastenförmiger
Sitz. Der Mantel reicht bis dicht unter die Kniee.
— h. 0,09 m. — Aus Reggio.

10 Neapel, Museo nazionale S. A. — h. 0,17 m. — Aus Unter-
italien.

11 Genf, Catalogue du muse'e Fol I n. 502. Gazette arche'o-
logique II 1876 S. 91. — h. 0,16 m. — Aus Praeneste.

1. Band II S. 110 Fig. 1. S. 116
Fig. 7. S. 117. S. 121 Fig. 8.

Vgl. Band I S. 53 Fig

10

1 Athen, (Polytechnion

Ähnlich: A. Ber]

Lecuyer Taf. ß:

> h. 0,175 m. - Ai

ß- Nikosia, Cyprus M

4ie Bibel und Hör

™niaTaf.zuS.2oi

-^onstantinopeUMuseui

3 Jnest, Museo civico 2Q

4 Pete^urgl Ermi 9

pou,r «1 Taf. IV "
~~ k 0,16 m. -. In ',

Standbein_ , "n De
* L°ivre MNP ''9 r
. *** 6Ä P«

7 4 ' :mmlu"8 Pa

"«.aSg trescuites

b-&riin Y~.h,Q.'6:

Und Basis KqUariu™
 
Annotationen