Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Badische Fundberichte: amtl. Nachrichtenbl. für die ur- u. frühgeschichtl. Forschung Badens — 22.1962

DOI article: DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.43789#0080

DWork-Logo
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
72

Ingeborg Huld

Em 56/568: Bruchstück mit horizontalem Kerbbandmuster, außen glänzend schwarzer Überzug.
Em 56/569: Bruchstück mit Kerbzone, Überzug braun, matt.
Em 56/570: Bruchstück mit Kerbzone, Überzug außen braun, innen rotbraun.
Em 56/571: Bruchstück mit Kerbmuster, Überzug braun, matt.
Em 56/572: Bruchstück mit Kerbmuster, Überzug braun, matt.
Em 56/573: Bruchstück mit flachem Kerbmuster, Überzug dunkelgrau, metallisch glänzend.
Em 56/574: Glattes Bruchstück, Überzug dunkelgrau, metallisch glänzend.
Em 56/575: Kleines Bruchstück, Überzug grau, metallisch glänzend.
Em 56/576: Glattes Bruchstück, Überzug außen rotbraun, matt, innen braun.
Em 56/577: Bruchstück, vgl. Em 56/576.
Em 56/578: Bodenstück eines Bechers mit Standring, rotbrauner, matter Überzug, Ton rötlich.
Em 56/579: Boden mit stark eingezogenem Fuß und gegen die Wandung abgesetzter Standfläche,
Überzug außen hell- bis dunkelbräunlich, innen rotbraun.
Em 56/580: Boden- und Bruchstück eines Bechers, Standfläche gegen die Außenwandung abge-
setzt, Überzug schwarzbraun, metallisch glänzend.
Em 56/581: Unteres Bruchstück eines Bechers mit eingezogenem Fuß, dickwandig, Überzug rot-
braun, matt, Ton rötlich.
Em 56/582: Kleines Bruchstück mit Kerbzone, Überzug grauschwarz, matt.
Töpfe und Schüsseln
Em 56/583: Bruchstück einer Nigra-Schüssel mit sehr schmalem, tiefsitzendem Kragen, innen
schwarzglänzender Überzug.
Em 56/584: Randstück eines Kochtopfes mit Horizontalrand und schwach ausgebildetem Deckel-
falz, Ton dunkelgrau, gemagert, etwas Glimmer; errechn. Randdm. 14 cm.
Em 56/585: Randstück eines Kochtopfes, zugehörig zu Em 56/532.
Em 56/586: Randstück eines Vorratsgefäßes mit eingezogener Mündung, flacher, äußerer Rand-
wulst mit einer breiten Rille (Deckelfalz ?), außen horizontale Rillung, grautonig,
vgl. Em 56/212.
Em 56/587: Randstück eines niedrigen, steilwandigen Napfes mit etwas verbreitertem, in der
Mitte gerilltem Rand, Ton grau, außen schwärzlich, innen brauner, matter Überzug.
Em 56/588: Wahrscheinlich mittelalterliches, grau-braunes Randstück.
Em 56/589: Randstück eines Kochtopfes mit kurzem Hals und Horizontalrand, Ton hellbräun-
lich, innen und im Kern dunkelgrau, gemagert; errechn. Pvanddm. 13 cm.
Em 56/590: Randstück einer Schüssel vom Typ Em 56/240, Innenfläche und Rand rot überfärbt,
Ton hellbräunlich; errechn. Randdm. ca. 22 cm.
Em 56/591: Randstück einer groben Schüssel vom Typ Em 56/240, rötlich, im Kern dunkelgrau,
gemagert, Innenfläche rötlich überfärbt; errechn. Randdm. 24 cm.
Em 56/592: Randstück einer Schüssel vom Typ Em 56/240, Rand und Außenwandung stark be-
schädigt, Ton hellbräunlich, im Kern grau, innen rötlich überfärbt; errechn. Randdm.
ca. 24 cm.
Em 56/593: Kleines Randstück einer Schüssel vom Typ Em 56/240, helltonig, innen rötlich über-
färbt, hart gebrannt.
Em 56/594: Kleines Randstück einer Schüssel (?), etwas nach außen verdickte Lippe, hellbräun-
licher Ton, im Kern grau.
Em 56/595: Kleines Randstück mit horizontal abgestrichener, nach außen etwas verdickter Lippe,
Ton rötlich, im Kern grau.
Em 56/596: Randstück, wohl zugehörig zu Em 56/595; errechn. Randdm. ca. 14 cm.
Em 56/597: Randstück, ohne besondere Lippenbildung, helltonig mit etwas Glimmer; römisch ?
Em 56/598: Randstück einer helltonigen Reibschale mit stark gebogenem Kragen, innere Rand-
leiste abgeschlagen, gemagert.
Em 56/599: Randstück einer großen, groben Schüssel mit gerilltem Horizontalrand, Ton rötlich,
im Kern grau, Rand und Innenfläche dunkelrot überfärbt; errechn. Randdm. 32 cm.
 
Annotationen