Vereinigung zur Erhaltung Deutscher Burgen [Editor]
Der Burgwart: Mitteilungsbl. d. Deutschen Burgenvereinigung e.V. zum Schutze Historischer Wehrbauten, Schlösser und Wohnbauten — 29.1928

Page: c
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/burgwart29/0023
License: Free access  - all rights reserved
0.5
1 cm
facsimile


Wiederum haben wir die traurige Pflicht, den Heimgang eines getreuen
Mitarbeiters zu melden. Unser Ehrenmitglied, der
Kgl. preußische Generalleutnant a. D. Exzellenz
Earl von BardeleUn
Nitter hoher Orden
starb am 28. März dieses Jahres im Alter von 88 Jahren nach einem taten-
reichen Leben.
Bereits im ?ahre 1902 wurde der unermüdlich tätige Verstorbene in den
Ausschuß unserer Vereinigung gewählt, 190? wurde er in den Vorstand
berufen. Erst vor wenigen fahren, als ihm das Alter Schonung auferlegte,
mußte er auf eine tätige Anteilnahme an unseren Belangen verzichten. Doch
verfolgte er mit unvermindertem Interesse alle Vorgänge in der Ver-
einigung. Vach Niederlegung seines Vorstandsamtes wurde Exzellenz von
Bardeleben von der Hauptversammlung einstimmig zum Ehrenmitgliede
ernannt.
Die Vereinigung zur Erhaltung deutscher Burgen verliert in dein Ver-
storbenen einen treuen Freund und opferbereiten Förderer, dessen Andenken
sie in hohen Ehren halten wird.
Der Vorstand
Ebhardt, v. Brüning, v. Grimm, v. Hake, Hirte, Schöttle, Schwartz, Wiegand
loading ...