Lufen, Peter Ferdinand [Editor]
Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland: Baudenkmale in Niedersachsen (Band 5,3): Landkreis Göttingen, T. 2: , Altkreis Duderstadt mit den Gemeinden Friedland und Gleichen und den Samtgemeinden Gieboldehausen und Radolfshausen — Braunschweig, 1997

Page: 12
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dtbrd_nds_bd5_3/0014
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Quellen- und Literaturhinweise

Im Interesse einer möglichst knappen, konzentrierten Darstellung des Stoffes wurde auf
Anmerkungen im Text verzichtet. Entsprechend können aus der Fülle des verwendeten
Materials an historischen Schrift- und Bildquellen zur Darstellung des geschichtlichen
und baugeschichtlichen Hintergrundes der behandelten Ortsteile hier nur die wichtig-
sten genannt werden. Ausgewertet, jedoch unerwähnt ist die große Anzahl von Orts-
chroniken und heimatkundlichen Aufsätzen, die zahlreiche grundlegende Informationen
enthalten.
Umfangreiches Archivmaterial an historischen Karten und Plänen bewahren vor allem
das Hauptstaatsarchiv und die Klosterkammer in Hannover, das Kreisarchiv in Göttin-
gen, das Stadtarchiv in Duderstadt sowie das Planarchiv des Amtes für Agrarstruktur in
Hannover, dessen Verkopplungskarten Auskunft geben über Entwicklungen der Sied-
lungsstrukturen und Flurregulierungen des 19.Jh.
Neben der 1764-1786 aufgenommenen Kurhannoverschen Landesaufnahme und der
Gaußschen Landesaufnahme der 1815 durch Hannover erworbenen Gebiete (Eichsfeld
mit Herrschaft Plesse und Gericht Gleichen 1829-1832) gibt die Königlich Preussische
Landesaufnahme von 1896-1908 Aufschluß über die historische Entwicklung der Orts-
strukturen.
Grundlage für die Bearbeitung der seit der 2. Hälfte des 19.Jh. errichteten Gebäude
außerhalb des historischen Duderstädter Stadtkerns bilden die etwa bis 1860 zurückrei-
chenden Bauakten, die im städtischen Bauordnungsamt vorliegen.
Übergreifende historisch-topographische Darstellungen
- Brüning, K., Handbuch der Historischen Stätten Deutschlands, Bd. 2. Niedersach-
sen und Bremen. Stuttgart 1976.
- Dehio, G., Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler. München/Berlin 1977.
- Denecke, D., Die naturräumliche Gliederung des südlichen Niedersachsen. In: Führer
zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern, Bd. 16. Göttingen und das Göttinger
Becken. Mainz 1970.
- Ders., Methodische Untersuchungen zur historisch-geographischen Wegeforschung
im Raum zwischen Solling und Harz. Göttinger geographische Abhandlungen 54.
Göttingen 1969.
- Diecke, J., Die Straßennamen der Stadt Duderstadt. In: Goldene Mark 17. Jg. 1966.
- Duderstadt und das Untereichsfeld. Lexikon einer Landschaft in Südniedersachsen.
Bearb. von M. Hauff und H. H. Ebeling. Duderstadt 1996.
- Ebeling, H. H./Fricke, H. R., Duderstadt 1929-1949. Untersuchungen zur Stadtge-
schichte im Zeitalter des Dritten Reichs. Vom Ende der Weimarer Republik bis zur
Gründung der Bundesrepublik Deutschland. (Beiträge zur Geschichte der Stadt Du-
derstadt, Bd. 2). Duderstadt 1992.
- Ehbrecht, U., Die Befestigung der Stadt Duderstadt. Mauer, Türme, Wall und Land-
wehr. Ergebnisse archivalischer Forschung (Beiträge zur Geschichte der Stadt Du-
derstadt, Bd. 3). Duderstadt 1993.
- Fahlbusch, F. B., Die Wachstumsphasen von Duderstadt bis zum Übergang an
Mainz 1334/66. In: Civitatum Communitas, Studien zum europäischen Städtewesen.
Köln/Wien 1984. S. 194f.
- Fahlbusch, O., (Hrsg.) Der Landkreis Göttingen. Göttingen 1960.
- Geschichte des Klosters der Ursulinen. Festschrift aus Anlaß der 250-Jahrfeier der
Gründung des Ursulinenklosters zu Duderstadt. Hg. v. den Ursulinen - Duderstadt.
Duderstadt 1950.
- Grote, K., Bernshausen im Mittelalter. Zur Besiedlungs- und Burgengeschichte eines
Zentrums in der Goldenen Mark. Göttingen 1986.
- Ders., Die Felsschutzdächer (Abris) im südniedersächsischen Bergland - ihre archäo-
logischen Funde und Befunde. In: Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte,
Bd. 51. Hildesheim 1982.
- Ders., Schütte, S., Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland. Stadt und
Landkreis Göttingen, Bd. 17. Stuttgart 1988.

12
loading ...