Karl & Faber [Editor]
350 ausgewählte Manuskripte und Bücher (Katalog Nr. 42) — München, 1930

Page: 27
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/faber1930_42/0035
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Chiromantie — Geographie 27

Chiromantie
105 EYNATTEN (MAXIMIL.), S. T. L. Manuale exorcismorum: continens in-
structiones, & exorcismos ad eiiciendos e corporibus obsessis spiritus ma-
lignos . . . Antverpiae (Officina Plantiniana) 1619. 8°. Pgtbd. d. Zt. 15.—
Außerordentlich interessanter Beitrag zur Geschichte des Hexenwe-
sens. Das Exemplar enthält auf den letzten weiß. Blättern zahlreiche latein.
Nachträge von zeitgenöss. Hand.
106 LEROY Y REGIO (LUIGI). La vissitudine o mutabile varietä delle cose,
nell’ universo: tradotto da Hercole Cato. Venetia (Presso Aldo) 1585. 4°.
Pgt.-Umschg. d. Zt. 36.—
Renouard II, 143. Brunet III, 1000—1 gibt nur die französische Ausgabe von
1577 an „Cet ouvrage curieux est le fruit des immenses lectures de l’auteur“.
Ebert Bd. I, Anhang, Aldus Drucke No. 853.
Bemerkenswerter Titelholzschnitt, viele Zierleisten u. Initialen.
M. Widmung des Herausgebers Nicolo Manassi an Marcus Welser von
Augsburg.
Expl. m. Gebrauchsspuren. Weiße Ecke am letjt. Bl. fehlt.
107 TRICASSO DA CERASARI. Tricassi Cerasariensis Mantuani super Chy-
romantiam Coclytis Dillucidationes praeclarissimae, Venedig 1525 per
Helisabeth de Ruschonibus. 8°. 240 unn. Bll. M. mehr, schemat. Holzschn.
Schweinsldrbd. d. Zt. m. reich. Blindpressung u. Schl. (1 fehlt). 120.—
Panzer VIII, 1289.
Ausführlicher Commentar der Chiromantie des Codes. Schöner Druck: Schwarz-
rot gedruckter Titel in reicher Bordüre, hübsche Holzschn.-Initialen, mehrere
schematische Schnitte. Vorzüglich erhalten.
108 TRICASSO DA CERASARI. Epitoma chiromantico, nel quäle si contiene
tutte l'opere per esso Tricasso in questa scientia composte. Venetia 1538.
8°. M. Titelholzschnitt u. 78 fast blattgr. Holzschnitten. Pgtbd. d. Zt. 24.—
Brunet V, 945. Interessantes Dokument für die Chiromantie des 16. Jahrhdts.
Geographie
109 BARROS (GIOVANNI DI). L’Asia. Nuovamente di lingua Porthogese
tradotta dal S. Alfonso Ulloa, Venetiis, V. Valgrisio. 1561. 2 Tie. in
1 Bd. 4°. Pgtbd. 36.—
Brunet I, 670 kennt nur die Ausgabe v. 1562.
Eines der frühesten Kompendien über Asien in einem schönen Exemplar.
Mit bemerkenswert. Holzschnitt-Initialen.
110 CAIRO. R. H a y. Illustrations of Cairo. London 1840. Gr.-Fol. M. ornam.
Titelbl. u. 30 lithogr. Taf. (29 Ansichten.) Hldr. 48.—
Eines der besten lithograph. Reisewerke aus der Mitte d. 19. Jahrhdts.

Karl & Faber, Antiquariat, München NW 2, Max-Joseph-Straße 7
loading ...