Fliegende Blätter — 26.1857 (Nr. 601-626)

Page: 17
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb26/0020
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
3. Bestellungen werden in allen Buch- und Knust-—T Erscheinen wöchentlich ein Mal. Subscripiions- V\\'l Igv

Handlungen, sowie von allen Postäintcrn und M für den Band von 26 Numuiern 3 fl. 54fr. A*',‘ ~ 1'

3eitiin3$erpebitioncii angenommen. oder 2Nihlr. 5Sgr. Einzelne Nummern kosten 12 kr. oder 4 Sgr.

Es klaubt sich was zusammen.

Bei einer Commission ans dem Lande.

Amtmann. „Wirth, meine Zeche!"

Wirth. „Gnaden Herr Amtmann, 11 fl. 53 fr."
Amtmann. „Sapperment, das ist aber viel!"

Wirth. „Ja, Ihr Gnaden, cs klanbt sich gleich was
z'samm." .

Vierzehn Tage später. In der Amtskanzlci.

Amtmann. „Wirth, Ihr seid wegen Polizeistund-Ncbrr-
trctung um 17 fl. 45'/- kr. zu bestrafen."

Wirth. „Das ist aber viel, Ihr Gnaden."
Amtmann. „Ja, Wirth, cö klaubt sich gleich was
z'samm."

I

3

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Es klaubt sich was zusammen"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel
Fliegende Blätter
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Kommentar
Signatur

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Polizeistunde
Rache
Gastwirt
Amtmann
Bewirtungskosten
Geldstrafe
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Public Domain Mark 1.0
Creditline
Fliegende Blätter, 26.1857, Nr. 603, S. 17
loading ...