Fliegende Blätter — 26.1857 (Nr. 601-626)

Page: 121
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb26/0124
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Itz Bestellungen werden in allen Buch- »no Kunst- y|l(l
Handlungen, sowie von allen Postämtern und
» g Serpcd i t i o 11 c 11 angenommen. _ _

Ritter Kuno und fein Gewisse».

Moralisches Trauerspiel in fünf Akten.

Prolog.

Ein ernstes Spiel wird sich vor euch entfalten
Und Euer Herz in's Innerste erschüttern,

Ihr sehet eines Vaters strenges Schalten
Und einer Tochter licbebanges Zittern,

Ein Edler stirbt den Hungertod, den bitter»,
Denn also will es des Geschickes Walte».

Ehaotisch in einander sind verwoben
Haß, Liebe, Wnth, Verzweiflung, späte Reue,
Doch durch der Leidenschaften wildes Toben
"aßt seine Stimme tönen stets auf's Nene
Das warnende Gewissen, das getreue,
tgt dem Verirrten mild den Weg nackt oben.

personell.

Ritter Kuno.

Dessen Gewissen (eine unsichtbare Stimme).
Bianka, Knno's Tochter.

Knappe Edelbcrt, Bianka's Geliebter.

Der S ch l o ß k o ck,.

Ein Eramit.

Ei» Knappe.

Erscheinen wöchentlich ein Mal. SubscriptionS- jv. v v \ i
| preis für den Band von 26 Nummern 3 st. 54 kr. - 1' -» '»*•

oder 2 Rthlr. 5 Sgr. Einzelne Nummer» koste» l 2 kr. oder 4 Sgr.

Erster I li I.

Erste Scene.

Wald. Zm Hintergründe eine alte Burg mit stolzen Zinnen. Knappe
tritt auf, ballt die Faust gegen die Burg und spricht:
Knappe.

Verflucht sei'st du, o schwarzes Rabennest,

Uralte Stammburg flegelhafter Ritter!

Verflucht! Verflucht! ein Unheil wie noch, nie
Ein Unheil war, soll nahen deinen Mauern!

Verzweiflung soll —

Zweite Scene.

E r a in i t (tritt auf)

Halt' ein mit deinem gvttvergcss'nen Fluch!

Halt' ei» mit deinen drohenden Gebärden!
Sündhafter Mensch, wozu solch Gräuelwort'?

Sag', was dein Herz so grimmig wild bewegt?
Ein Knappe scheinst du von der Burg dort oben.

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Ritter Kuno und sein Gewissen"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel
Fliegende Blätter
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Einsiedler
Burg <Motiv>
Wut <Motiv>
Geste <Motiv>
Karikatur
Ritter <Motiv>
Satirische Zeitschrift
Fingergeste

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Public Domain Mark 1.0
Creditline
Fliegende Blätter, 26.1857, Nr. 616, S. 121
loading ...