Fliegende Blätter — 38.1863 (Nr. 913-938)

Page: 105
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb38/0109
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Bestellungen werden in allen Buch- und ft un st- ~mrro Erscheinen wöchentlich ein Mal. Subscriptions- vvv^i»,

Handlungen, sowie von allen Postämtern und ckM =' «preis für den Band von 26 Nummern 3 fl. 54 kr. ^ ‘

Zeitungs erpeditionen angenommen. od.2Rtblr. 5Sgr. EinzelneNnmmern kosten9 kr. od.2'/,Sgr.

Die mißlungene Verschlagenheit

oder:

wie Herr Alexander von Metz jur Erkenntnis seines Unrechts kam

oder:

das wunderthätige Hemd.

Großes historisch-fantastisches Ritter-, Damen- und Knappen-Drama. Mit einem Vorspiel und zween Akten, nebst Moral.

(Schluß.)

Vierte Srene.

Verwandlung.

rg Enlennest. Allod Ritter Alexanders von Metz. Ibrahim,
Verschlagene Verschnittene tritt auf. Der enormen Höhe wegen
singt er zu seiner Laute durch ein Sprachrohr. Also:

Arie.

Tra — la — la, Tralala, Tra — la — la — Tralala!
a — la— la. Tra — la — laa! Tra — la — la — Tralala,
a —la — la, Tra — la — la! Tra - la — la, Tralalala!
alala — la!

Oil! Oii! Oi, Oi, Oi — i! (rep.)

Von oben werden an einer Strickleiter mehrere Knpferkreuzer
herab gelassen.

Ibrahim (gekränkt)

Ist dies der Minne süßer Lohn?

Gält's meinem Kopfe nicht,

Ich machte schleunigst mich davon
Und ließ in Ruhe das Gezücht.

(Von einer glücklichen Idee erfaßt)

Doch halt', wozu die lange Leiter?

War' sie vielleicht ein leiser Deuter?

Prophet, jetzt steh' mir bei!

lcitert sich den steilen Fels hinan und steigt, oben glücklich ange-
langt, durch eine Schußschartc in Floriuda's Kemenate.

Flor in da erschrickt, als sic seiner gewahr wird und ruft:

Ha!

Verruchter, sicher willst Du mich entführen;

Ich aber werde mich verzweifelt wehren
Bis auf den letzten Mann!

14

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Die mißlungene Verschlagenheit"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel
Fliegende Blätter
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Treue
Versuchung
Höhe
Fenster <Motiv>
Schauspieler <Motiv>
Burg <Motiv>
Schwert <Motiv>
Troubadour <Motiv>
Harfe <Motiv>
Drama
Täuschung
Rüstung <Schutzkleidung, Motiv>
Karikatur
Minne
Ritter <Motiv>
Mauer <Motiv>
Singen <Motiv>
Satirische Zeitschrift
Deutschland
Thema/Bildinhalt (normiert)
Sprachrohr <Motiv>

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Public Domain Mark 1.0
Creditline
Fliegende Blätter, 38.1863, Nr. 926, S. 105
loading ...