Fliegende Blätter — 38.1863 (Nr. 913-938)

Page: 9
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb38/0013
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
2 Bestellungen werden in allen Buch- und Kunst-i^^o. FUM M Erscheinen wöchentlich ein Mal. Subscriptions-^^.. ,
s Handlungen, sowie von allen Postämtern unduW—' preis für bett 93anb »on26Dflumnimi 3 ft. 54 fr. ' '

Zeitung s e rpeditionen angenommen.___ od.2Rtblr. SSgr. Einzelne Nummern kosten 9 kr. od.2'/, Sgr.

Ein Puppenspiel in der Thierwelt.

Sechste Seene.

Der Wolf. Der Hund-tritt auf.

Hund.

Wie immer u vos orctros, sa.

Wolf.

Trag' schleunig diesen Speck zu Schlupfinöloch, der Maus;
Sie ist Dir wohlbekannt, sie und ihr Haus;

Bring' ihr dazu des Königs Grüße mit
Und wünsch' ihr einen guten Appetit.

Der Hund allein.

Ich weiß zum Henker wo die Maus logirt;

Für die der Löwe sich so sehr interessirt,

Und will deshalb zu ihren Händen
Den Speck da durch die Katze senden,

Vorher jedoch davon zurück

Für niich behalten dieses kleine Stück;

(reißt abermals die Hälfte von dem Reste ab.)

Denn nehme ich es nicht, so nimmt's die Katze
Ganz sicherlich mit ihrer Diebestatze,

Und lieber will ich's doch mir selber gönnen.

Wird der unschuld'ge kleine Eingriff ja

Entdeckt, würd' auf die Katze ja

Die ganze Schuld ich immer schieben können.

Auch hat — mir scheint's, und mit Erlaubniß sei's

gesprochen, —

Herr Wolf bereits daran — nicht blos gerochen.
Warum sollt' ich nicht thuu, wie er?

Und ist es für die Maus nicht eine Ehr',

Mit mir zu theilen? (er frißt das abgerissene Stück) —

Ha, das schmeckte sehr • —

Wo ist die Katze?

(Schließ.)

Siebente Scene.

Vor Allem aber leck' — hast Du's gehört? —

An diesem Speck mir nicht und laß' ihn unversehrt,
Sonst soll daS Donnerwetter Dich — — doch lauf'!

Hund (den Speck empfangend, mit Verbeugung).

Ich geb' Euch meine Pfote d'rauf,

Ich richte treulich aus, was Ihr befohlen.

Von einem Hund' wird niemals nichts gestohlen.

(Der Wolf geht ab.)

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Ein Puppenspiel in der Thierwelt"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel
Fliegende Blätter
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Ille, Eduard
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Frack
Personifikation
Anweisung
Diener <Motiv>
Wolf <Motiv>
Speck
Geschenk <Motiv>
Marschall <Hofamt>
Weitergabe
Hut <Motiv>
Auftrag
Übergabe
Karikatur
Uniform <Motiv>
Hund <Motiv>
Satirische Zeitschrift
Thema/Bildinhalt (normiert)
Zweispitz <Motiv>

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Public Domain Mark 1.0
Creditline
Fliegende Blätter, 38.1863, Nr. 914, S. 9
loading ...