Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

J. M. Heberle (H. Lempertz' Söhne) [Editor]
Versteigerung zu Köln / J. M. Heberle (H. Lempertz' Söhne): Collection Bourgeois Frères: Katalog der Kunstsachen und Antiquitäten des VI. bis XIX. Jahrhunderts ; Steinzeug, Majoliken, Terrakotten, Arbeiten in Ton, Fayencen, Porzellan, Glas, Glasmalereien ... ; Versteigerung zu Köln bei J. M. Heberle (H. Lempertz' Söhne), 19. bis 27. Oktober 1904 — Köln, 1904

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.16914#0237

DWork-Logo
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
SCHMUCK- UND KLEINOERAT.

121

569 — Kreuz vom Orden des hl. Jakob vom Schwert. Gold. Spanien.
XVI. Jahrh.

Schmalschenkeliges Kreuz mit weit ausladenden lilienförmigen Endigungen,
quadratisch ausgebildet durch Lilienstengel in den Zwischensätzen. Das Email vor-
wiegend in Blau, Weiß, Grün und Schwarz, das Kreuz schwarz-weiß geteilt.

Durchm. 4,3 cm.

570 Anhänger eines Ordens. Kamee in Goldemailfassung. — Spanien.
Ende XVI. Jahrh.

Große doppelseitige, ovale Kamee, Carneol, in hohem Relief geschnitten mit
Krieger zu Pferde, einen Mauren überreitend, und Lilienkreuz. Die medaillonförmige
Fassung Gold, beiderseits mit Bossenornament in schwarzem Email, durchsetzt mit
Rubinen in Kastenfassung; anhängend große Perle.

Länge 5, Breite 2,9 cm.

571 — Kleiner Anhänger. Gold mit Fruchtkern. — Anfang XVII. Jahrh.

Flache Eiform, umrandet von Kettenflechtband zwischen Palmettenborten.
Unter gewölbten Kristallplatten ein Pflaumenkern, durchbrochen minutiös geschnitzt
mit der Profilbüste Christi und mit Kreuzdarstellung, von den Passionswerkzeugen
umgeben. Einzelne Partien mit leichter Bemalung oder Vergoldung. Oben Öse
mit Ring. Länge 4,3, größter Durchm. 2,2 cm.

572 — Anhänger. Vergoldetes Silber mit Glassteinen. — XVII. Jahrh.

Kapselförmiges Gehäuse, beiderseits reich durchbrochen. Vorne vollrunde
Büste des hl. Nikolaus in einem Kranze von smaragdgrünen Glassteinen. Öse mit
ornamentiertem Ring. Länge 4 3 Breite 2>2 cm.

573 — Anhänger. Kamee in Goldfassung mit Smaragden und Perlen.
XVII. Jahrh.

Ovale (antike) Kamee in Carneol mit Amor in einer Biga, medaillonförmig
gefaßt, in filigranartig zierlich durchbrochenem Rahmen, der mit Smaragden be-
setzt ist; anhängend eichelförmige Perle. Die Rückseite der Hauptplatte graviert,
an der Umrahmung entsprechende smaragdbesetzte Tragkettchen mit frei-
hängender großer Perle. Länge 7> Breite 4,2 cm.

574 — Anhänger. Kamee in Goldfassung mit Smaragden und Perlen.
XVII. Jahrh.

Amor in einer Biga.

Länge 7, Breite 4,2 cm.

16
 
Annotationen