Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

J. M. Heberle (H. Lempertz' Söhne) [Editor]
Versteigerung zu Köln / J. M. Heberle (H. Lempertz' Söhne): Collection Bourgeois Frères: Katalog der Kunstsachen und Antiquitäten des VI. bis XIX. Jahrhunderts ; Steinzeug, Majoliken, Terrakotten, Arbeiten in Ton, Fayencen, Porzellan, Glas, Glasmalereien ... ; Versteigerung zu Köln bei J. M. Heberle (H. Lempertz' Söhne), 19. bis 27. Oktober 1904 — Köln, 1904

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.16914#0426

DWork-Logo
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Nr. 1209.

Stein.

Kelheimer Stein. —- Marmor. — Bergkristall usw.

jWiA— 1197 — Porträtmedaillon. Kelheimer Stein. — Art des Hans Dauchert.
1525.

Männliches Brustbild, im Kostüme der Zeit Ferdinands I., in Dreiviertel-
wendung nach links, in sehr hohem Relief. Das gewellte Haar bedeckt ein breit-
krempiger, langgespitzter, flacher Hut; das Gesicht umrahmt ein breiter, dichter
und geflochtener Vollbart; das Wams mit viereckigem Ausschnitt, über dem fal-
tiges Hemd mit Umlegkragen. Umschrift: <g> SOLI<g> DEO ® GLORIA <g> 1525 ®.

Durchm. 4,5 cm. Gedrechseltes Buchsrähmchen.

1198 — Porträtmedaillon. Kelheimer Stein. — Süddeutschland. 1558.

Das hochreliefierte Brustbild des Sebastian Unterhölzer fast ganz von vorne
gesehen, mit kurzgeschnittenem Haar und vollem breitem Barte in einem Perl-
kranze. Umschrift: SEBASTIAN • VNTERHOLCZER • SOTTO • M • D • LVIII • IAR.

Durchm. 4 cm. In gedrechseltem Buchsrähmchen.

1199 — Orpheus und Eurydike. Reliefplatte in Kelheimer Stein nach
Peter Vischer dem Jüngern. — Deutschland. Ende XVI. Jahrh.

Alte Wiederholung des bekannten „Orpheus und Eurydike “-Reliefs Peter
Vischers unter Weglassung der Schrift und mit Übertragung der Figuren in
stärkeres Relief. Höhe 18,5, Breite 16,5 cm.

31
 
Annotationen