Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

J. M. Heberle (H. Lempertz' Söhne) [Editor]
Versteigerung zu Köln / J. M. Heberle (H. Lempertz' Söhne): Collection Bourgeois Frères: Katalog der Kunstsachen und Antiquitäten des VI. bis XIX. Jahrhunderts ; Steinzeug, Majoliken, Terrakotten, Arbeiten in Ton, Fayencen, Porzellan, Glas, Glasmalereien ... ; Versteigerung zu Köln bei J. M. Heberle (H. Lempertz' Söhne), 19. bis 27. Oktober 1904 — Köln, 1904

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.16914#0253

DWork-Logo
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Bronze, Kupfer, Messing.

636 — Mater Dolorosa und Maria Magdalena. Rotkupfer, getrieben. —
Italien. Anfang XV. Jahrh.

Seitenfiguren eines Kruzifixes, stehend, in Halbrund mit reich drapierten
Gewandungen, hohl getrieben und feuervergoldet. Höhe 11 cm. 2 Stück.

637 — Der Glaube und die Gerechtigkeit. Gelbguß mit Feuervergoldung.
— Süddeutschland. Um 1560.

Auf Steinsockel sitzen, fast vollrund, die allegorischen Figuren des Glaubens
und der Gerechtigkeit mit ihren Attributen. Höhe 4,3 cm.

638 — Nackter Jüngling. Bronze vergoldet. — Italien. XVI. Jahrh.

Vollfigur eines jungen Mannes mit gut durchgearbeiteter Muskulatur. Der
linke Arm mit leicht geschlossener Hand herabhängend; der rechte Arm, auf den
der Blick gerichtet, erhoben. Rechte Hand und Fuß des linken Standbeins ab-
gebrochen. Höhe 14 cm.

639 — Römischer Krieger. Bronze. — XVI. Jahrh.

Kleine Vollstatuette, trefflich ziseliert. Nebst graviertem versilbertem Bleifries
mit den Jahreszeiten. Höhe 5,2 cm. 2 Stück.

640 — Pferd. Bronze. — Italien. XVI. Jahrh.

Vollrund gegossenes und ziseliertes Pferd. Auf einer ovalen, mit Blumen
tiefgravierten Platte des XVII. Jahrh. Höhe 16 cm.

641 — Phantastische Tiergruppe. Bronze. — XVII. Jahrh.

Sitzender Hund. Um seine Vorderfüße winden sich Schlangen, die seine Brust
und die den Seiten entwachsenden Köpfe von Windhunden umziehen.

Höhe 6,5 cm.

642 — Hahn. — Dinanderie. XVII. Jahrh.

Vollfigur in gespreizter Stellung, Gelbkupferguß; das Gefieder durch tiefe
Gravierung und Punzarbeit angedeutet. Höhe 14,5 cm.

17*
 
Annotationen