Kunstmarkt: Wochenschrift für Kenner u. Sammler — 15.1918

Page: 103
DOI issue: DOI article: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstmarkt_ws1918/0113
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
DER KUNSTMARKT

103

Erstklassige
Original - Gemälde
jeden Genres offerieren
Bayer. Lombardbank
Münch en, Josefspitalstr. 101^

Radierungen von
Walter Leistikow
Der Schlachtensee im
Grünewald (Abenöstimmg.)
Auf Japan. 14X19. M. 20.—
Waldsee (Ufer mit Bauern-
häusern). Auf Japan. 14X19
M. 20.—
Märkischer See. Aufjap.
17X23. M. 20.—
E. A. Seemann, Leipzig
Abt. Originalradierungen.

| Galerie Schaub ;i
I! Düsseldorf II
|| Hindenburgwall 23. ||
II Alte II
Gemälde |
O <1
< » 17. Jahrhundert <■
< l sowie erstkl. moderne Meister. <,
o o

Galerie
HenryWeustenberg
Hervorragende
Gemälde alter Meister
BERLIN W.
Schöneberger Ufer 15
nahe Potsdamerstr. u. -Brücke

Neuer illustrierter Katalog M.10.

Gemälde-Sammlung
des verstorbenen :
Baron fllbert o. Oppenheim!
Köln |
Katalog 1725 in Folio, Lteinwandband :
mit 44 Heliogravüren Preis m. 40.— :
Kleine Ausgabe des Kataloges mit :
44 Klisdieeabbildungen Preis Hl. 5.— :
Versteigerung
in Rudolph üepke’s Kunstauktionshaus, Berlin j
Dienstag, den 19. ITlärz 1918 :
11 Uhr i
Hugo Helbing Rudolph kepke’s i
IRünchen, Äfit5er- Kunstouktionshaus :
Berlin W 35, l

MODERNE GALERIE
HEINRICH THANNHAUSER
MÜNCHEN
Theatinerstr. 7 Telephon 27 601

Meisterwerke moderner Malerei

ALEXANDER HAAS
Großh. Hessischer Hoflieferant
RN- UND VERKRUF
von feinen Antiquitäten und Ölgemälden
erster alter Meister
FRANKFURT A. M. Friedensstraße 10
Tel. Hansa 6987 Neben dem Hotel Frankfurter Hof
loading ...