Ars: časopis Ústavu Dejín Umenia Slovenskej Akadémie Vied — 1991

Page: 75
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ars1991/0081
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
zur tschechischen Zamojský-Bibel. Wahrscheinlich entstand auch in
dieser Zeit in seiner produktiven Werkstatt der überwiegend orna-
mentale Schmuck der lateinischen Martinitz-Bibel, in der die älteste
bekannte bildliche Darstellung der Verbrennung des Meisters Jan
Hus überliefert ist.
Das älteste Werk einer anderen Prager Werkstatt, die Illumination
der einbändigen böhmischen Leitmeritzer Bibel, 1429 vollendet, ist
nur in Fotographien erhalten. In dieser Werkstatt entstand, beein-
flußt vom Mandeville-Meister, auch der malerische Schmuck der
böhmischen Duchek- Bibel, sowie auch die Miniaturen dreier
lateinischer Handschriften. Die Vorliebe der hussitischen Illumina-
toren für ausgelassene Drolerien beweist die bekannte böhmische
Bibel des Taborer Hauptmanns Filip von Padeřov, wie auch das
böhmische Alte Testament in der Prager Nationalbibliothek, in dem
u. a. eine Schlacht der Hussiten mit den Kreuzrittern abgebildet ist.
Neben den ausgelassenen Drolerien im lateinischen Kodex, der nach
seinem späteren Besitzer Psalter des Hanuš von Kolovrat benannt

wird, ist hier das Bild eines karikierten Kreuzritters zu entdecken, der
einen Gans angreift — das Symbol des Hussitentums.
Entwicklungsgeschichtlich bedeutsam ist die Šelenberger Bibel, die
1440 für den Prager Bürger und Hussiten Nikolaus lateinisch
niedergeschrieben wurde. Ihr Illuminator, der in manchen an den
Mandeville-Meister anknüpft, war von der Spätgotik beeinflußt. Zu
den Nachfolgern des großen Illuminators der Mandeville Reisebe-
schreibung ist notwendigerweise auch der Hauptilluminator der
böhmischen Vatikan-Bibel der Königin Christine von Schweden zu
zählen, die nach 1430 höchstwahrscheinlich in Mähren geschaffen
wurde. Erst kürzlich wurde die lateinische Regensburger Bibel aus
den Jahren 1423—1425 untersucht, die wahrscheinlich aus Pilsen
stammt. Der Illuminator ihres ersten Bandes gehört zu den ersten
Vertretern der Spätgotik in Böhmen.
Deutsch von Kuno Schumachei

75
loading ...