Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Badische Fundberichte: amtl. Nachrichtenbl. für die ur- u. frühgeschichtl. Forschung Badens — 17.1941/​1947(1941)

DOI article: DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.42016#0050

DWork-Logo
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
40



Hermann 8to1! (1904—1944)
Or. rer. nat. babil. Herrnann 8toll ist 1904 in Nebenan bei Heilbronn geboren,
klr gekörte 2U ^enen 8ckwäbi8eken ?1arrer88öknen, die 8ie1r 8t111 und krokgernut
ikren ''Veg baknen, und die rnan ^u den „keirnkck Oe8ekeiten" rüklt.
klackdern 8eit 8ornrner 1944 keine klackrickt rnekr von ikrn gskornrnen war,
der ^ulet^t al8 l^irkerunterotk^ier dei Lukars8t lag, krackte er8l irn duk 1946
ein ru88i8cker Heirnkekrer dis klaekrickt, dak 8toll dei der Oetangennakrne
irn 7^ugU8t 1944 verwundet und irn Oktober 1944 von rturnänien nack 8ibirien
tran8portiert worden war, wo er bald danack arn 10. lüe^ernber 1944 den 8tra-
pa^en erlag. klun rukt er irgendwo in den nord8ibiri8eken Vundren. 8o Kat
dis Freiburger IIrge8ekickte den lVlann verloren, sut den 8ie be80nder8 nack
Xrakt'8 und Kai8' Vod 80 ^uver8iektliek gekokt Katts.
8to11 war von der Oeologie ker gskornrnen — au8 der Tübinger 8ckule Hdwin
Henning8, die er 1927 rnit einer Oi88ertation über den 8tuben3and3tein abge-
8eklo88en iratte. 8sit 1929 trat er al8 Hilt8a88i8tent arn ldrgs3ckiektlieksn In-
8titut der ldniver8ität Tübingen endgültig 2ur I7rge8ekiekts über. Von da an
bi.8 in den Xrieg kinein, in dsrn er ^eden treien Augenblick 2ur Arbeit nützte,
kenne ieb etwa 54 gedruckte Arbeiten von ibrn, darunter ^wei Lüeker und daL
binter1a88ene lVlanu8kript eine8 dritten 1Zucke8. 7V13 unerrnüdlicksr Oelände-
gänger unterbaute er die Kö8ung ur- und 1rükge8ckicktlicker ?roblerne dureb
§eologi8eke und 8ied1ung8geograx>ki8cke Lsobacktungen. lüie86 Intere88en ^eick-
nen all 8eine Arbeiten au8 und geben ibnen ibren be80nderen neuartigen und
bedeutenden V/ert. 1930 wurde ibrn die Vollendung der 7^u8grabung de8 ala-
inanni8eben k'riedbote8 von Hailüngen übertragen, die er 1933 ab8cklo6. klack
 
Annotationen