Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Badische Fundberichte: amtl. Nachrichtenbl. für die ur- u. frühgeschichtl. Forschung Badens — 17.1941/​1947(1941)

DOI issue: DOI article: DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.42016#0390

DWork-Logo
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
380


83 mub rübmen0 bervorgeboben iveräen, 0sb 8icb die 8cbvveil mit grobem Versnt-
V70rtung8getübl 016868 0rüngen0en 8roblem3 bemüebtigt bst. 1Vsbren0 8icb 8urox>s
Im 8ru0erkrieg verlebrte, bst msn 0rüben gesrbeitet. 8scbler8 „lMpine8 8slso-
litbikum", 8urksrt3 „Lr63tsults", 8imonett3 „Ve88iner Orsberkeläer", zetlt 0er vor-
1iegen0e 8sn0, 13t eine 8eibe, 016 8ieb 8eben 1S886N ksnn. OS8 Vorwort von
8. 8sur-8elsrt sl8 0em 8ersu8geber 0617 „Monogrspbien" leigt ein0ruck8vo11, 0sb
msn 8lc1i sueb 0urcb 8cbivierigk6it6n sller lVrt nicbt Kot 3Lbreeken ls38en. Osnkbsr
empün0et 0sbei 0er 0eut8cbe 8scbgeno33e 016 übersu8 teintüblige ^.rt, mit 0er 01e
kür un3 80 peinvolle im0 trsgi8cbe lVu38cbsltung 068 boebver0ienten Verts88er8 su8
8einer 0eut8eben Vstigkeit bebsnbelt ivor0en 18t. Oie 0eut8cbe Orge8cbicbt8ivi88en-
8cbstt gibt 01e Oottnung mellt sut, Oerbsr0 8617311 sl8 einen ibrer 8e3ten möglicb8t
bs10 ivie0er in 0er 0eut8e1ien Heimst begrüben 211 0ürten.
8ei78ii8 Oericbt 8cii110ei't lunscb8t 01e Vorbereitung 0er run0 31/2 Monste 0suern0en
Onternebmung, 0ie sl3 8cbv/eileri8cb-0eut8cbe Oemein8cbstt8grsbung sutgelogen
un0, lugleicb sl8 Oebrgrsbung groben 8til3 geüscbt, mit 8iiite 0er vorlüglicben
8ebiveiler 8inricbtung 0e8 Oreiivilligen ^.rebsologi8cben ^.rbeit80ien8te8 0urcbgetübrt
ivurüe. 8ine eingeben0e Oelsn0ebe8cbreibung gibt ^U8kuntt über 0ie Osge 063 run0
300 m vom UVittnsuer Vsl sut8teigen0en, lungensrtig su8 0er üursbocbüscbe nscb
08ten bersu83x>ringen0en 8orne3. 8in 1,5 m bober Vorivsll un0 ein etivs 8 m bober
Osuptivsll, bei0e 0urcb Orsben g68cbütlt, riegeln 0ie lVnlsge nscb We8ten sb.
8iersu3 ergibt 8icb eine nstürlicbe Unterteilung in 0en livOcben Vorivsll un0
Osuxitivsll gelegenen 5000 czm groben Innenrsum I un0 in 0en Ö3tlicb 0e8 Osuxit-
ivs1l68 gelegenen 9000 tzm groben Innenrsum 18
8in Kurl68 Hspitel mscbt mit 0er ^.u8grsbung8metbo0e vertrsut, 0ie, trotl geivi83er,
sut IsngMbrigen Ortsbrungen berubenäer Normen, 0ocb immer ivie0er 0en ^jeiveiligen
örtlicben 8e0ingtbeiten sngepsbt iverüen mub. Oiscb Olsrung 0er Ontergrunü-
verbültni88e ivur0e 028 Z68smte lVresl 0urcb ein 8innreicb sngelegte8 8^3tem von
8ucb8ebnitten sutge8eblo88en. /^.ut Olscbensbüeckungen mubte ivegen 068 8sum-
be8tsn0e8 verliebtet iverüen. 8eit3stl 0er Orsbung i,vsr, 0en Lle8smtbetun0 lu
klsren. Our 8rreicbung 016368 Oiele8 v/ur0e beivubt sut 1ocken0e Oetsilunter8ucbun-
gen verliebtet.
Oer 8elen3ent mub 63 3icb ver8sgen, 0ie grsbung8tecbni8eben ^Vb8cbnitte, 0ie 0en
Hbuptteil 063 8ucbe8 su8mscben, bier eingeben0 lu erörtern. 8inms1 tüblt er 8icb
bierlu nicbt beruten, lum sn0ern ivür0e 0er lur Vertilgung 3teben0e 8sum bei
iveitem über8ebritten. 2u3smments88en0 80II nur g68sgt werben, 0sb 68 tür ^e0en
^.U8grüber böeb8t lebrreieb un0 in8trubtiv i8t, 0ie übersu8 blsre un0 ott livingen0e
Oeutung 0er einleinen Orsbung3betun0e mit 0en lsblreieben beigegebenen Xsrten,
81ünen un0 Ootogrstien lu vergleicben. IVlsn mub 8icb einmsl 0ie — bein68iveg8
kleine — lVlübs mseben, 0em ^.utor Meter kür Meter in 8einer 8roülbe3ebreibung
lu tolgen, 8eine Öberlegungen un0 8üek3cb1Ü38e mitluüenken, um 0ie Oröbs 0er
0urebgekübrten lVutgsbe beurteilen lu können.
8>S3 8rgebni3 i8t, einmsl rein bi8tori3cb betrscbtet, krsx>x>ieren0 un0 ivi0erlegt in
80uverüner Viei86 0ie immer ivie0er gegen 0s8 8seb vorgetrsgenen 8e0enken
8scb1icber un0 metbo0i8eber ^.rt. V^S8 bier 0em 8o0en sbgelockt ivuräe, i8t ivirklieb
Oe8ebicbte im ecbten 8inne 068 Wort68, 3tsben 0ocb 0ie, im übrigen lokslen 8reig-
ni83e, pls8ti8cb un0 bell vor einem beivegten bi8tori8cben 8intergrun0.
Von tlücbtiger, sueb in snüeren urg68cbicbtlicben 8etugien erivei8bsrer Mng3tein-
leitiicber 8egebung sbge8eben, beginnt 0ie Oe8ebiebte 0e8 8orn3 in 0er 81rnentel0er-
 
Annotationen