Fliegende Blätter — 26.1857 (Nr. 601-626)

Page: 123
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb26/0126
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
123

Ritter Kuno und sein

Bianka (cmporschauend.)

O Vater, Vater, schenke ihm daS Leben,

Gib mir den edlen Edelbert zum
Kuno (höhnisch)-

Nun, die fällt mit der Thüre in ^ Haus,
Meint gar, ich werd' den Hunger,chlanken Knapp

Zum eh'lichcn Gemahl «fcfe« Erbin,

Ihr, meines Stamms und Guter »g

Ha, möge er sein frevelhaft Gelu,t,

Daß er mit dir zu buhlen hat gewag^

Noch heute mit dem Hungcrtodc bustcn.

Eh' solche Heirath meinen Stamm soll , 1 '

Stirbst du erwürgt von meinen eig nen Hand .
Bianka.

Weh' mir!

(Sie fällt in Ohnmacht.)

Gewissen.

Kuno, steh' die Tochter an,

Kuno, ist daS recht gethan?

Kuno.

Paperlepapap!

lDer Vorhang fällt.)

Dritter K ü 1.

Erste Scene.

K"->PPe Edelbert im Kerker auf Stroh liegend. Der Schlosikoch tritt
ein und überreicht Edelbert höhnisch den Speisezettel.)
Schloßkoch.

Ein Compliment von meinem Herrn, dem Ritter,

Und hier schickt er den Speisezettel euch,

Die Speisen sind ganz erceüent bereitet
Und köstlich gut! Hört nur, Herr Edelbert:

Krebssuppe, Beefsteaks, Spargeln, Frieandcau,
Reispudding, Salinen in französischer Sauce,

Forellen, Hecht, Lachs, marinirter Aal,

Frankfurter Bratwurst, Cotellctcs, Sauerkraut,
Spanferkel, Feldhuhn, junger Hahn, Eapannen,

Gewissen.

Fasanen, Schnepfen, Zunge mit Sardellen,

Gesülzter Schweinskopf —

Edelbert.

Unmensch, halte ein!

Selbst Schweinskopf du, und auch dein Herr, das Scheusal.
Schloßkoch.

Dann Chocoladekreme, Brodtort', Acpfelkuchen,

Vanilleeis, Ananas in kalter Schale —

(Edelbert neigt daS Haupt.)

Und erst das Trinken!

(Schnalzt mit der Zunge.)

Limonade, Bischofs,

Grog, Punsch, Liqueur und Wein, die schwere Menge,
Von Ungarn, Spanien, Frankreich und dem Rheine —
(Edelbert streckt die Zunge heraus und sinkt matt auf's Stroh.)

Ha, greift nur zu! Seid nur nicht blöd, Herr Knappe,
Und wollt Ihr was für euren leeren Magen,

Schreit nur recht laut! Denn taub ist das Gemäuer!
(Geht mit teuflischem Gelächter ab.)

Zweite Scene.

Edelbert allein, aus der Ohnmacht erwachend.

Edelbert.

O Hunger, Hunger, wärst du mir doch Wurst!

Und wäre Alles, Alles mir jetzt Wurst,

Auch dieses Gitter, diese Mauer Wurst,

Dann wär' es gut, dann hätt' ich recht viel Wurst!

(Sich über die Stirne fahrend.)

O Gott, wie schmerzt und schwindelt mein Gehirn!

Mir ist als hätt' ich eine Ewigkeit

Nichts mehr gegessen und doch vor fünf Tagen

Hab' ich gefangen eine Maus im Stroh!

Die arme Maus, sie war mein letzter Braten!

(Er singt.)

„Einst hatt' ich einen, schönen Traum,

Da sah ich einen Apfelbaum,

Zwei schöne Acpfel glänzten d'ran,

Sie reizten mich, ich stieg hinan —"

Ach Acpfel! Gott, wie gut ist doch ein Apfel!

O hätt' ich einen einz'gen Apfel jetzt,

Und wär' er alt, verwelkt, ja wär's der Apfel,

Den einst der Tell vom Haupt' dem Sohne schoß!

Fa selbst die Sehne von dem Bogen Tcll's,

O hätt' ich sie, daß ich sie fressen könnte!

Bianka, ach Bianka, denkst du mein?

Der Teufel hole dich und alle Liebe!

Mir ist, als hätte ich statt meines Herzens
Noch einen Magen und der knurrt und gurrt
Gleich einem tollen, eiterbiss'gcn Hund,

Ich möchte meine cig'ne Zunge kauen!

Das corpus juris sammt dem Einband fressen!

Das ganze Weltmeer saufen Schluck für Schluck!

O komm', o Tod, komm' grinsendes Gerippe,

Daß ich dir deine weißen Knochen nage!

(Er fällt in Ohnmacht.) Der Vorhang fällt.

(Schluß in nächster Nummer.)

1«»

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Ritter Kuno und sein Gewissen"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel
Fliegende Blätter
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Gefangener <Motiv>
Koch <Motiv>
Edelknabe
Haftraum
Karikatur
Speisekarte
Hunger <Motiv>
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Public Domain Mark 1.0
Creditline
Fliegende Blätter, 26.1857, Nr. 616, S. 123
loading ...