Beilage der Fliegenden Blätter — 56.1872 (Nr. 1381-1406)

Seite: 1
Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb_bl56/0001
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Kaichl - «nuahme - v»rr«>:

Jnlernalwnal-
Anroacni-Trprditioli
ooiilLrxroll'VLosssia
Zlläachoa, Promenadeplatz 6.

Fernere Annahme bei Mudoks Wosse in Nürnberg, Zürich, Straßburg, Frankfurt a/M-, Breslau, Hamburg, Berlin, Leipzig, Prag, Wien.

IalertionS-vciützrca

für die

ä-gespaltca- Noapareii-Zelt«

18 kr. rh. — 80 kr. ö. W.
6S Eenis — S Sgr.

1381. (1)

Münche«, de« 1. Iarmar 1872.

IcVI.

Die Sterndeuter.

(Ballade aus dem Morgenlande.)

e?t"Beim Aufgehen der Sterne schlug der Sterndeuter des Ritters Ku-
nibert von Sternberg den Sterndeuter des Ritters Hugo von
Abendstern aus Rache, weil er einen großen neuen Stern entdeckt
hatte,fmit seinem Morgenstern vor die Stirn. Der Ritter Kunibert
von Stjernberg beschwor jedoch bei den Sternen, daß sein Sterndeuter
den^Sterndcuter des Ritters vonAbendstern mit seinem Morgenstern
erst dann vor die Stirn geschlagen, als der Sterndeuter des Ritters von
Abendstern mit seinem Morgcustern den Sterndeuter des Ritters von
Sternberg zuerst vor die Stirn zu schlagen versucht hatte, aber mit
seinem Morgenstern die Stirn des Sterndeuters des Ritters von Stern-
berg nicht getroffen. — H u g o von Abendstern klagte ober nun bei

der heiligen Vehmejden Ritter Kunibesrt vonSternberg und seinen
Sterndeuter an, und sdie heilige Vehme verurtheilte Beide zum Tode
durch den Strang beim Aufgehen der Sterne. Allnächtlich erscheinen nun
die Geister Kunjibert v,on Sternberg mit seinem Stc rndeuter und der
Geist'des Sterndeuters .des Ritters von Abendstern auf dcr Stern-

ReivIlIia11iA8l6 unä xrtzi8^üräiK8ttz Uu8ikLeil8edrik1

ttas ltvill v-rl»xs vvll L. w. k^itllSvk io I-eiplltx -ll b-aj-Iisli:

I»U8iI<sIi8v>IK8 Wovksnlllstt.

Ot'FM kür loiiküiiMr Uliä Uusißkreunätz.

Uit lltu8tistion6u uiiä ^dolluvmslltsprsuiiell.

Lsransgegeben von H. >V I i

>VöekoQt1jok 6iQ6 I^ummer VVQ 16 Lvilsr» iu Ous.r1. — ^b0QQ6M6Qt8pr6i8: ^üirr-
liek 2 1«rilr., vierlelMkrliek 15 Nxr.
rreisimiixv uvä torlsekrittliekv l'voilvoL, äio ALitsrdoi1er8vIia.kt öor
dvüvoteoilslvo AlirsiksvdriltstvUvr, vi886Q8odaktIioti6 66äi6x6Qii6jt -üakireioker
IvitvoSvr uvä delvdreoüvr ^riksLlLv, oiQß/okeQäs dritisedv veLedtons v6U6r
Lrsedviorrirxeo ä6r »Irr8idU1ers.1rrr, «U8kü1irliori6 dioxrspdisedv 6ds.rsktvri-
stiderr, ß/ut x«>vLrijt68 k'vrrilivlorr, ^oukeit uvä xrüsstv, xl^jekorvvoi^s rrirxvrrils
xedotvrrv Lvieddsllixdvil ä68 taxssxesediedtliedorr 81oLkos, Küs8tl6rj8ori
LU8^6kükrt6 kortraits 2U Ü6Q Lioß-rapk!6Q, k'aesirrrilvs jvt6r688LQt6r RaQtj8okrikt6v,
^ddilürrrravir movuw6Qtal6r 06ßs6Q8täQä6 vov allßsomoiQ - mu8ik»1i86k6w Ivt6r6886,
diliixste Ldorrrremorilsdervcdrrrms,

" ^H^I v-, v^!«i-!«I.jk!Iii-I!<k!>!

1iumori8ti8e1i-8a1v>'i8eiien Kalenäer filr k/Iuaiker unä
üiluaiükreunllk suk äa8 lalir 1873

sivä äis empktzklsQüsQ Liß/svaekaktoQ 668 „Alrrsidaiisedvrr ^VoederrdiattvS."
Lvstviirnrxvrr auk 6ev am 29. verieirrdor 1871 beßsiQQ6Q6eQ

^ 3.^ äski^s^ 6«8^iu8iksii86dMb ^«ei»6iihIa1t«8"o

fi8ck-6on86r-vsn sigsns»' fabi'ilt

von n. I8i76r1/I7iic;^, LiarirdrirK. — Lager von Pelicaleffen, ßaviar elc.
Vorsoiriio sLnrirrti. ^aareir LoUirei rmtor ^sacdiradriro oü. Lirrseoürrirx.

Mar. Elb-Aal in Gelee, per Dose. .
auch in Gebind. v. k. Pfd. an, pro Pfd.
Mar. Roll-Aal in Gelee, pro Dose .
auch in Gebind. v. 5 Pfd. an, pro Pfd.
Mar. holl. Hkringe, in Fäfs. a 25 St.

„ ^ ^ ^ L 50 St.

Frische eingelegte Lachs-Här. per Dose
Jsl. Fisch-Roulade, in Fäss. ä 40 St.

„ - ^ „ » 20 St.

Holl. Sardm. i. Pickl. o. Gräth. 100 St.

50 St.

Rusi. Sardinen in PickleS, pro Faß .
Edtnburger Skottins, pro Faß . . .
Kräuter-Anchovis, pro Faß a 3 Pfd. .
Geräucherter Elb-Aal, pro Pfd. . . .
Geräuch. Elb-LachS, 4—10 Pfd. schwer,

pro Pfd. ... .

Aal-Wurst, pro Pfd.

-tager.

Caviar, pro Pfd. 12, 15 und 18 Sgr.
von 10 Pfd. an 10 pCt. Rabatt.

L

S.


12


10


14


12

1


1

27


9

1

10


25

2

15

1

20

1


1

5


12



14

1

6


18

Frischen eingelegten Lachs, pro Dose .
Frisches amerikanisches Hummerfleisch .
Frische amerik. Austern, pro Dose 32 St.
Echte Christ.-Kr.-Anchov., V, Faß 7 Pfd.

- » V- Faß 3 Pfd.

Brabanter Sardellen in Fäsiern von 5

Pfd., pro Pfd.

Echte Kieler Bücklinge, pr. Wall (80 St.)
Kteler Sprotten, por Wall (80 St.) .
Echt chinefisch. Thee, pr. Pfd. 1 Thlr. u.
in eleganter Packung von */, Pfd. und
V. Pfd.

Rauchfleisch ohne Knochen, v. 5 Pfd. an
Echten Chesterkäse, von 2 Pfd. an . .
Süße Apfelsinen, por 100 St. 2^/, u.
Mesfina-Citronen, por 100 St. IV- u.
Frisch eingelegte amerik. Krüchte eleg.
verpackt.

Geschälte Ananas, p6r 2 Pfd.-Dose .
Pfirfiche ohne Steine, por 2 Pfd.-Dose
1794b _

DvM Äwtzriksm8l;Ii«r ?r«8tzrv«n.

^ Acipzig, Universitätsstraße Nr. 19.

«eus illreots Ssnlluiixoll vnn LmorUlll.
Ae«e Arima-Hllakttäten. — Mlkig« Mcist

Amcril. Ananas, 2 Psd.-Dose 2s Sgr.

„ Erdbeeren, 2 Psd.-Dose 22V, Sgr.

. Neinclauden, 2 Pfd.-Dose 25 Sgr.

„ weiße Kirschen, 2 Pfd.-Dvse 25 Sgr
, DamaScener Pflaumen, 2 Psd.-Dose
20 Sgr.

» EierPflaumen, 2 Psd.-Dose 22-/, Sgr.

, Pfirfichen, süß und schön, 2 Pfd.-Dvse
17'/- Sgr.

. große Prima-Pfirfichen, S Pfd.-Dosc
1 Thlr.

, Himbeeren, 2 Psd.-Dose 20 Sgr
„ Brombeeren, 2 Psd.-Dose 17'/, Sgr.

, Birnen von San Francisco, 2 Psd.-
Dose 20 Sgr.

, Frucht - Gewe«, assortirt xor GlaS

12'/, Sgr. , . _

Aei Kinkauf »o» II Iosen 1« Zsro>e»t üiltiger. — Miederverkäufcr üilkiger.

Sämmtliche amerikanische Preserven find von 1871er Ernte in hermetisch verschlossenen
Dosen. Für Jahre lange Hallbarkeit wird garantirt. Die Früchte stnd naturell ohne
Zucker eingesetzt und haben dadurch ihr schönes Aroma uud ftischen Fruchtgeschmack be-
halten. Vcrsendungen unter Nachnahme. Amerikanisches Gcwtcht.

o tii^ln> /VlLnli <;vill oi l, Leipzig L Aerv-Nork

1793b

Amerik.^Sugar Corn (Mais), 2 Pfd.-Dose
20 Sgr. ^

Mountain Tomatores, 2 Pfd. - Dose
15 Sgr.

Austern, srisch und wohlschmeckend,
I Psd.-Dos- 12'/, Sgr.
große CH-s»P-°k--Austern, 2 Psd-Dose

gcwürzte Aust-, 1 Pfd.-Dose 15 Sgr.

, .2 Psd.-Dose 25 Sgr.

Hummer von Portland Maine. vor-
,ügl. von Geschmack, i P,d.-Dose
12'/, Sgr. ^

desgl , 2 Psd.-Dose 20 Sgr.

San Francisco, 1 Psd.-Dos-
17'/, Sgr.

desgl.. 2 Pft.-Dose 1 THIr.
loading ...