Beilage der Fliegenden Blätter — 56.1872 (Nr. 1381-1406)

Page: 39
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb_bl56/0039
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
'LÜage -er Megenden Blätter.

- «aoaOme - «oreao:

JnternLtionale
Anaoocen-Lrxidjtioa
vov ircto 1 t' >1 o « « 6 i«

Zkän-Sen, Promenadeplotz S.

Ferner bei N«d»lf in Nürnberg, Zürich, Straßburg, Frankfurt a/M., Breslau, Hamburg, Berlin, Leipzig, Prag, Wicn, Stuttgart.

izojrrttooS - Sebntzreo

sür dt«

4-,efpaltene NonpareU-Aelle
18 kr. rh. — ro kr. s. W.
er Centi — r Tgr.

Kr. 1400. (20)

MSnchev, den 11. Wai 1872.

LVI.

Erstauulich.


-^7_(

U.

m UÜM





Le

Herr Kürbis (liest): „Zur Feier von Shak — Shake-
spears Geburts- und Todestag „Romeo und Julia," Trauerspiel
von Shakespeare. Also der ist am nämlichen Tag g'storben, wo er
geboren worden ist und hat zwischen drinn' ein Theaterstück ge-
schrieben! Ah, das ist aber stark!"


^8

laOtdrioß'SQ u. 6ie Sodveir «126 6is kreisv pr. tzuart. 45 Lr. rk., 75 Lr. 8. W. (rnit k'ralloo-
k*08tvers-vll<1. in Osftt<->rr.-1Ink'«rll 10 5 Lr. o. 1 k'r 70 Ots. (kroo. pr. I?08t 2 I'r.)

TMst WMringe

8t.ati<»i kaäei dnru (W«8tp>iä>. kkiliii) >im kelltodiirxtzr >VkiIlItz.

Stlckftoffreiche Kalktherme (17" R) mit Glaubersalz, Jnhalationcn, feuchtwarme beruhigende
Luft, Schweizermolken. t»rfolgreichste- Bad bei: chron. LungensuchL, pteuriLischen Hrsu-
dalen, quätenden Lrockenen Hatarrhen der Athrnungs - ^rgane, Congestionen dahin,
nervösem AKHma, reizvarer Schwäche, verschicdener Art Ayspephe. — Frequenz circa
1500. Saison vom 15. Mai dis r5. September.

Die Curhäuser in den freundlichen Änlagen gewähren Comfort und vortreffliche Derpfleg-
ung. Die Cureinrichtungen wesentlich verbessert, Orchester 18 Mann stark. Den Wasserver-
sandt bewirkt und Anfragen beantwortet 2197a

I >i< I1111 il <-ii - V < tm iriidL 1d-:< > r,.

Oitzssliübltzr 8M6rdrumi

Esollsbsck

k?ein8t6r aüiali^effer Zäuerüng.

Älattviti L Kiioli iit 0arl8i)Ä<l.

Jm Berlagc von Braim 1 Hchneider in Münchm ist erschienen und
in allen Buchhandlungen vorräthig:



Ivcins

Ä






Verfasser von „War «nd Worih", „Schnurrdiöurr", „SchnaKe«
und Schnurren" rc.

Mit 166 Holzschnitten. Preis l fl. 30 kr. oder 27 Sgr.

Der Name des Künstlers ist durch seine in vielen Auflagen er-
schienenen Werke so vortheilhaft bekannt und beliebt, daß uns eine be-
sondere Anpreisung dcs Buches überflüssig erscheint.

Kömg - Wilhelm - Bad

in Smnemünde.

Jm großartigsten Stple erbautes Kur- und Logir - Haus, auf das Eleganteste möblirt,
vorzügltche Betten, Wohnungen und einzelne Zimmer in allen Größen, letztere schon von
4 Thlr. an pvr Woche. Das Etabliffement liegt unmittelbar am Strande der Ostsee, um-
geben von schattigen Park- und Gartenanlagen.

Ausgezeichnete Restauration, Lese- und Billardzimmer, geschlossene Strandhalle, eleganter
Speisesaal, Alles Abends brillant durch Gas beleuchtet. Warme See- und SootVäder (Coll-
berger Soole) im Hause selbst, in eleganten Badezellen.

Ställe und Wagenremisen find ebenfalls in genügender Weise vorhanden.

Die geehrten Herrschaften. welche daS Ctablissement zum Aufenthalt wählen, wollen ge-
fälligst ihr Gepäck mit der Bezeichnung „Köuig-Wilhetm-Aad" versehen, wodurch die Ab-
lieferung auf den Dampfschiffen sehr erleichtert wird. Melvungen um Wohnungen wolle man
direkt an die Jnspektton des EtablissementS richten, jede sonstige Auskunft wird bereitwilligst
ertheilt. 2195a

T. A. u. Äie.,

Fabrik chemisch. Produkte

Neustadt-Eberswalve

Specialitäten: Aodkatium, Köttenstein,
Iod-, Mrom- und Hotdpräparate. 2189

siaäicalo Uülko

bei »IIv» Tivirlei» <tvr klarnorßfanv

k'I. 1 ll'blr. Or. vrusobbeg In-
stitut, Lerlill, 8ebs.8tiav8tr. 39. 2198a

H! Garaatie sür Neusteit !!!

Damen L Kerren

gebildeten Standes offerire

cinen höchst originellen

— v°ÜIl!indi„ a»ftä»sigcn —

!!!!8ek6!kL!!!!

Bon crlchütternder Wirkung,
insbcsonder- bei Kerlovunge», Zkolter-
aScnden, Kochzeiten etc. «tc. ^lisb
Prei« sbei Sester VerPncknng) t Thaler
Sgr.

Direkt von Clinrl,-» I/Iüel,;ro,
tzstemnitz (Sachftn).

Zitherspielern

empfehle DarrS beliebte leicht spielbare Zither-
Compositionen, sämmtlich effectvoll und zum
'Portrag geeignet. Darr's Aitherschule, §
Theile, gebunden (4 Thlr. nstto), bereits in
7. Auflage erschienen; mit franzöfischem Tert
zu gleichem Preise. Cataloge versenve gratis
franko. Gd. Könes, Musik- und Jnstrumen-

tenhandlung ru T^rier. _2191a

/^«///- »«/»</ /»«»/»-
P159b

liefert als Specialltüt

Kannoner. ><> ilurtnls^ Maschinenfabr.

bilerar. 0llriv8i1rttkn.

8el»6il»l«'« ^.lltiquariatg-Luob-

kanälullß' iu publioirt 80-

vbvll ävll 32. 6ata1ox ibrss Lüober-

bia^sr8; cker^olbo entbält sins böobst

illtoro88aut6 unck rablrsiobs 8amm1ullZ'
von ältoroll vnil llouersll ^Vorkon 2ur

6uItUN- UNll 8i1t6Ng686k'l6llt6,'

bitei'alisstbtz ^nriositättzn unä 8eittzN-
beiten: baotzlttzn; Lrotion; (lebeimtz
slltzinoiktzn; l'ttinnntv iiok-, bitzbes- unä
800.1103,1 - Otzsobivbttzn; >ltzrbivüräl^v
Sobriittzn kiir nnä Atz^en äiv ii'rauvn;
^bb.inälunKtzn I)j88tzrtntioneii über
8oitti6rbniv una iäebtzi iitzbv Ibtzinnttz
ete. in ävnt8k.btzr n. 1'reniätzu 8prneli6ll.

vor Oatalox >virä ^rail» uncl ßfvß'oll
Lill80lläliQß' von 1 6ro8obollbriskillarks
Iranoo xoliotort. 2193»
loading ...