Beilage der Fliegenden Blätter — 56.1872 (Nr. 1381-1406)

Page: 17
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb_bl56/0017
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
-a»-t»»nuahme - Bnreau:

Jnternationale
Alllloaceu-Lrpeditlou
von rr <1 o 1 L' O 8 8 6 in
Münche«, Promenadeplatz 6.

Beilage -er Iliegen-en Blätter.

ZnserttonS - Gebühreu

für die

^-gespaltcve Nonparell-Fellt
18 kr. rh. -- 30 kr. S. W.
65 Cents ---- 5 Sgr.

Fernere Annahme bei Nudokf Moffe in Nürnberg, Zürich, Straßburg, Frankfurt a/M-, Breslau, Hamburg, Berlin, Leipzig, Prag, Wien.

Kr. 1389. (S) Müncheu, den 24. Keöruar 1872. Ivi. Vd.

rür Lleiüermsvker!

L^kleitiunßfskuvsr kür Oivil, ülilitär
unti L-ivres", 28. ^uüaxs mit übsr
Lsiednuvßfsn, krsi8 nur 3

I'dalsr.

IVeuestv „8el»ulv üer V»mvn-
seknei^erei" mit ttunüsrtyn von
woäsroen Sednitt - Llugtsrn, rum
8vlb8tunterriel»tv, in 8 Hsktsn
oomplst nur 2 rklr oäsr 3'/2 6.
„Veri»»»r,i»" äis 8odön8ts u. rsiod-

liok 2 Xo. mlt öloäsbiläsrn unä

tzuartsl nur Hilr.

Vresülvi». II I^Ierum s Vsrlax unä

1000 Thaler

Soeben erschien in drltter Auslage?

Der Talmudejude.

Zur Beherzigung für Juden und Christen aller
StLnde dargestellt von
Professor vr. Kug. Hrohting.

(Preis 8 Sgr.)

Der Verfaffer bietet den vielen Angriffen
gegenüber nunmehr 1000 Thaler Demjenigen,
der ihn widerlegt.

Die Brochüre ist durch alle Buchhandlungen
zu beziehen. 1974

Münster. Adotf NnhfeL.

Spundö teche 1973a

in verzinnt nnd schwarz ampfehlen billigst
Hevr. Mllrich, Maikammer (Rheinpfalz).

Liebesabenteuer des Chevalier
__ von Faublas.

^ravges-Hter H»reis. ^DkS
Durch I. Wcheible'tz Buchhandlung in
Stuttgart, sowie durch jede Buchhandlung
ist zu vezieben:

Liekesabenteuer

deS

Otrevalrer' vorr Is'aridls.s
von

Louvst Äs 6ouvr»v

Zum erftenmal vollständig übersetzt von
vr. Julius Grammont.

4 Bände von 1224 Seiten mit Jllustrat.

Bisheriger Preis 5 fl. 15 kr.

Keraögesetzt auf 3 ff. 30 kr.

Ein geistreicher Kritiker fchretbt sehr tref-
fend über dieses Werk: Der Faublas ist
eines jener pikanten Bücher, das setnen
Weg durch dte Welt gemacht und in fast
alle lebenden Sprachen übertragen, seinen
eigenthümlichen Reiz allen Nachahmungen
gegenüber bewahrt hat. Es verdankt seinen
Ruf weniger den Frivolitäten, die es wie
etn rother Faden durchziehen, als dem
glänzend sprudelnden Esprit, tem prun-
kenden Dialog und der anmuthigen Frei-
heit, mit denen die pikantesten Situatio-
nen aus dcm Leben eines altfranzösischen
EdelmannS geschildert sind.

Während alle bisher erschienenen deut-
schen Ausgaben dieses Werkes nur Aus-
züge sind, bieten wir hiermit zum ersten-
male eine durchaus getreue und vollstän-
dige Uebersetzung. 1966a

Lurch alle Buchhandlungen iu zu beziehen:

TKeopAt König's Weise- und Ieitungs-Mtas üöer

Illlp Zum speciellen Gebrauch für Reisende, Comp-

uue oer foirs und namentlich auch für Zeitungs - Leser.

Mit der Bezeichnung sämmtlicher Eisenbahnen, sowie etnem Ortsverzeichniffe zur soforti-
gen Auffindung der namhaftesten Ortschaften, Meere, Seen, Gebirge rc. und einer stati-
sttschen Tabelle über alle Theile der Welt. 23 sauber colorirte Karten in elegantem Bunt-
druck-Umschlage und handltchem Formate. Preis 20 Sgr., franko nach Auswärts 21 Sgr.
Dieser Atlas der ganzen Welt enthält nicht nur in zierlichen Karten und möglichster Doll-
ständigkeit sämmtliche Eisenbahnen Europa's, sondern auch dte der vereinigten Staaten Nord-
amerika, berückfichtigt gleichzeitig die politische Geographie und überhaupt alles, was den Zeit-
ungsleser, die Comptoire und den Touristen interesfiren kann. Allen Denen, die nicht Zeit
und Lust haben, den Ort, die Eisenbahnlinie rc., für den sie bei dem Lesen der Aeitung, bei
der Versendung von Waaren stch interesfiren, in großen Atlanten aufzusuchen und deshalb das
Suchen in der Regel ganz unterlassen, wird dieser Atlas, dessen Einrichtung die sofortige Auf-
findung des gesuchten Ortes ermöglicht, bestens empfohlen.

Verlag von Siegfried Cronbach in Berlin,

1962a Neue Jacobstraße 16.

Lentraldlatt lier vsutsolikn papierfadrilcalion.

23. äakrxanx. 12 Ifummsrn. 4 Hilr.

knreigen-keilage rum „Lentralblatt".

I. äaürxsnx. 3 Llal monatl. 2^/, Hllr.

Inssrtiovgxsdüdrsn: 6 Or. — 21 kr. pro 2-8pa!tiß'6 kstltrsile.

ladrbuek ller l'apierfabrilcation.

1871. (^.är«88sn äsr kapisrtabriksn sto.) 2 l'dlr.

knätzl's Oentral Lnrsau äer kapierkabrikalion

in Hre8«Ieii. *064

vnmplpnmptzn, Otznlritüsnlpnmptzn L Vtzn1ilatvr«n

86MLR L I'III^OIil) in 1IIALIX,

98. OkLusseestrasse 88. is5l.

Unschlüssig.

l-oeomobilen

uriä

vregek-

H/lA86biN6N.

Vcanbpor-
table llampf-
HilL8obinen.

„Sepperl, geh' einmal zum Nachbar hinüber und bitte ihn,
hier, wo der Bleistiftstrich ist, die Stange abzuschneiden." — „Aber,
Vater, was für ein's soll er denn abschneiden, das Große oder
das Kleine?"

Leins ^ioävn.Lsituvß' kat vins xrösssrs Vsrbrsitunx als äis

>4<><1« i»»«It.

krsin kür äa« ß'snrs Vivrt^l.sakr 12^/, 8ß°r. ^n treflliodsn Ori-
xioal-IIIustra^ionsn ibt äis Ilollenvelt, uvß-eaoktst ikrss übsrau8

i visk, LI8L88 - L.otkrivß/en unä <1io Lokvsir 8inä <1is krsms pro tzuartai 45 Lr. rk., 75
Lr. ö. ^V. (mit k'ranoo-kostver^enällnx in Oe^tvrreiok - Onxarn 1 Ouiäon 5 Lr. ö. ^V.),
1 70 Ot8. (fravoo per ko8t 2 k'r.) _ . _ _19096

Der Saatkarto fel-Verkauf ;u Lindenberg bei Berlin

erden abgegeben 24 theils altbewährte, theils neue hervorragende
Feine unb ertragreiche Speisekartoffetn, 1970a

stärkemehlreiche Arennkartoffetn,
außergewöhnlich ertragretcke Autterkartoffetn,
und vorzügliche Ilrühkartoffetn

für leichte und schwere Bodcn. Mehrere dieser Kartoffetsorten sind durch ganz besondere Wider-
standsfähigkeit gegen die Kartoffetkrankheit ausgezeichnet. — Näheres durch Derzeichniffe,
welche auf Wunsch frankirt zugeden. Lnldenverg bei Aerti«. v^^r^iin^^GutSbesitzer.

ist wieder eröffnet.
Kartoffelsorten, und zwar

über daS schwei-
zerische ^okks-
teöen: Vfaitsr 8snn'8 tzharactervitder.
Mrt vielen Karten und Aunfföeitagen.
Prachtvolles Werk. BiS jetzt ersckienen 2
Serien a 1 Thlr. 15 Sgr. Den Schweizer-
reisenden vesonders empsohten! Jn
jever Buchhandlung zur Einsicht. 1830i

Allen Heöitdeten je-
hxg Standes unv Ge-
schlechtes sehr empfohten: Waltsr
8snn'8 Xlpv»H»»8t. 16 große Seiten
wöchentlich. Heistig anregend! Nur 15

pulär-wiffenschasttiches Wettvtatt ersten
Rangesl 1829i
loading ...