Schreurs, Anna; Ligorio, Pirro [Ill.]
Antikenbild und Kunstanschauungen des neapolitanischen Malers, Architekten und Antiquars Pirro Ligorio (1513 - 1583) — Köln, 2000

Page: 5
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/schreurs2000/0009
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Inhalt

9 Vorwort

ii I. Einleitung

ii A. Der Maler, Architekt und Antiquar Pirro Ligorio

Ii j. Biographie

15 2. Zur Forschungsgeschichte

17 B. Zur „kunsttheoretischen" Position Ligorios

17 1. Das Verhältnis von künstlerischer und antiquarischer Tätigkeit

18 2. Ligorios Traktat „Di alcune cose appartenente alla nobiltä delVantiche arti"

19 3. Antikenbild und Kunstanschauungen - Zu den Zielsetzungen dieser Arbeit

2 2 II. Ligorios Schriften zur Altertumskunde

22 A. Einführung - Die antiquarischen Manuskripte

23 1. Die in Rom entstandenen Bände

26 2. Die in Ferrara verfaßten Bände

27 3. Die publizieren Werke

28 B. Die Bewertung der Manuskripte zu Lebzeiten Ligorios

29 1. hob ende Stimmen aus der Gelehrtenwelt

30 2. Die ambivalente Bewertung von sehen des Antonio Agustin

33 C. Zur späteren Rezeption seiner antiquarischen Schriften

33 1. Die Diskussion um Ligorio als Fälscher

36 2. Ligorios „ enzyklopädische " Methode

45 D. Die Motivation der antiquarischen Manuskripte

45 1. Eilte leidenschaftliche Antikenbegeisterung

45 2. Der Kampf gegen die Antikenzerstörungen

49 5. Von der Tugendhaftigkeit des antiquarischen Forschens
loading ...