Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft — 1.1906

Page: IV
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/zaak1906/0004
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
/

IV INHALTSVERZEICHNIS DES I. BANDES.

Benedetto Croce, Ästhetik als Wissenschaft des Ausdrucks und allge- Seite

meine Linguistik. Bespr. von Max Dessoir....... 276—277.

Hugo Dinger, Dramaturgie als Wissenschaft. Bespr. von Max Hoch-
dorf...................... 282—284

Graf Adalbert D z i e d u s z y c k i, Das Gemüt. Eine Erörterung der Grund-
lagen der Ästhetik. Bespr. von Richard Baerwald..... 277—278

Sigmund Freud, Der Witz und seine Beziehung zum Unbewußten. Bespr.

von Richard Baerwald............... 435—438

Emil Geiger, Beiträge zu einer Ästhetik der Lyrik. Bespr. von Richard

Maria Werner.................. 133—145

Adolf Göller, Das ästhetische Gefühl, eine Erklärung der Schönheit und
Zergliederung ihres Erfassens auf psychologischer Grundlage.
Bespr. von Max Hochdorf.............. 616

Michael Haberlandt, Die Welt als Schönheit, Gedanken zu einer bio-
logischen Ästhetik. Bespr. von Max Hochdorf...... 128—129

Richard Hamann, Rembrandts Radierungen. Bespr. von Paul Kühn . 284—288

Wilhelm Jerusalem, Gedanken und Denker. Bespr. von Hermann Vahle 615

Johanna de Jongh, Die holländische Landschaftsmalerei. Bespr. von

Paul Kühn.................... 145—150

Georg Kerschensteiner, Die Entwickelung der zeichnerischen Be-
gabung. Bespr. von Max Dessoir........... 450—453-

Siegfried Levinstein, Kinderzeichnungen bis zum 14. Lebensjahr. Bespr.

von Max Osborn................. 129—132

Alfred Lichtwark, Die Grundlagen der künstlerischen Bildung. Bespr.

von Max Dessoir................. 288—289

Theodor Lipps, Ästhetik, Psychologie des Schönen und der Kunst. I. Teil:

Grundlegung der Ästhetik. Bespr. von Hermann Vahle . . . 113—115-

Kurt Mey, Die Musik als tönende Weltidee. Bespr. von J. Vianna da

Motta..................... 132—133

Paul Moos, Richard Wagner als Ästhetiker. Bespr. von J. Vianna da

Motta..................... 453—456

Ethel D.Puffer, The Psychology of Beauty. Bespr. von Hermann Vahle 607—613

August Schmarsow, Grundbegriffe der Kunstwissenschaft. Bespr. von

Rudolf Ameseder................. 439—450

Gabriel Seailles, Das künstlerische Genie. Bespr. von Max Hochdorf 438—439

Paul Souriau, La reverie esthetique. Essai sur la psychologie du poete.

Bespr. von Richard M. Meyer............. 613—614

Fritz Strich, Grillparzers Ästhetik. Bespr. von Max Hochdorf . . . 281—282

Johannes Volkelt, System der Ästhetik. Bespr. von Hugo Dinger . . 119—128

Walt Whitman, Prosaschriften. Bespr. von Paul Hensel..... 604—607

Stephan Witasek, Grundzüge der allgemeinen Ästhetik. Bespr. von

Edith Landmann-Kalischer.............. 115—118

Heinrich Wölfflin, Die Kunst Albrecht Dürers. Bespr. von Paul Kühn 599—604

Heinrich Wolga st, Das Elend unserer Jugendliteratur. Bespr. von

Walther Franz.................. 150—152

Schriftenverzeichnis für 1905.

Erste Hälfte.......................153—160

Zweite Hälfte......................290—296
loading ...