Vollmer, Hans
Niederdeutsche Historienbibeln und andere Bibelbearbeitungen (Materialien zur Bibelgeschichte und religiösen Volkskunde des Mittelalters, Band 1, 2. Hälfte) — Berlin, 1916

Page: 38
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Vollmer1916/0050
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
38 Abhandelnder Teil.

dasz nu nicht geschach Da her vornam das die nu sliffen
5 desz naturlichen todisz in der mildickeit gotis so hatten sie

doch die behaldene gnade uff den iungisten tagk. Mir vitib
is der gedancke heylsam czu hetene vor die todcn das sie von
den sunden werden derlost vnde da mit von den pynen.

3.

Zu I 1 S. 64 ff.: Donaueschingen, Fürstlich Fürstenbergsche Hof-
bibliothek 179.

a.

Job XL, 10 ff.; vgl. W. Walther a. a. O. Sp. 219 ff.

22ra sich den vehcmot dz ist ain fibereag dz ich mit dir getan hob
das höw wirt er essen als dz rind sin sterki in sinem niere
vnd sin kraft in de nabel sins buchs Er sol sin schwantz
strikken als der ccdar vnd die nicren siner ho den sine bain
werdent getent als die pfiff des eres dz ist der b erst weg
des wegs gottes der in geschaffen het dem wirt zu geben dz
swert vnd dem so werdent die hcrg grünen mit krut alle Her
der akker varend in dem schatten vnd schimpfcnt da vn
schlauffent in den fachten warmen stetten zw in dem schatten
werdentz vlii gebe vnd die uff springenden rinneden wasser
erfröwent si siech er wirt sin türst erlöschen vfi die wasser
werdent nit gemindrett vnd hett ain geseezt dz der Jordan
werd rinnen in sine mund vnd in sin ogen vli als in ainem
angell wirt er si vachen vnd in bcgirliche wirt er durch graben
sin nasloch das er mug zv ziechen sin räche mit dem angel v»
mit aine sali wirt binden sin zogen jst nit dz du leist ain
ring in sin nasloch ald mit aine ring darbarest sin wang jst
nit das er zu dir maingualtig machet Sin bet ald red dir zu
miltc sachen jst nit dz er mit dir mach ain geding vnd du
nimest in zu aine knecht der ewikait jst nit das du in spottest
als aine alten ald bindest in zu dine dienerinen die fr find be-
trachtet in vnd tailent in die da varend in kofmanschaft wirt
nit sin hut erfüllet mit netzen vnd ain rechte wiger so legest
du din hopt vnd uff ii> din band , va Gedenk des strites vü

4. dasz nu] nu dasz; her vornam] vornam her. 4. die nu] sie. 6. uff]
bis uff. 7. is der] synt die: heylsam] heiligk vnde heylsam.
loading ...