Berger, Albrecht
Untersuchungen zu den Patria Konstantinupoleos — Bonn, 1988

Page: 201
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/berger1988/0207
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
KOMMENTAR ZU DEN PATRIA

in der Reihenfolge der topographischen Rezension C

Erläuterungen

Der folgende Teil II dieser Arbeit enthält einen Kommentar zu den
Patria in der Reihenfolge der topographischen Rezension C, der als
Grundlage für die im ersten Teil vorgestellten Überlegungen zu ihrem
Aufbau, dem der Rezensionen M und ihren gemeinsamen Vorlagen sowie
P dienen soll.

Die griechischen Titel der einzelnen Notizen sind in der Form von
C gegeben, Ergänzungen und Auslassungen von M sind aber in Klammern
hinzugefügt. Bei den Notizen l/a'-66/£Q' sind in Pregers Ausgabe aller-
dings die Titel nur in einer Form angeführt, von der nicht gesagt ist,
ob sie aus C oder M entnommen ist, wahrscheinlich ist aber ersteres.

Im Fall einiger bekannter und von der Lage her auch meistens be-
stimmter Gebäude ist im Text auf die vollständige Aufarbeitung aller
Quellen verzichtet worden; das ist bei der entsprechenden Notiz dann
im Einzelfall angemerkt.

Als Ausgangspunkt für die Zusammenstellung der Quellen dienten
mir, wie es bei diesem Thema selbstverständlich ist, die grundlegenden
Untersuchungen von R. Janin, und bei aller Kritik in einzelnen Punkten
soll es doch hervorgehoben werden, daß diese Arbeit auf seinen For-
schungen beruht und ohne sie nicht hätte entstehen können. Die ent-
sprechenden Stellen in Janins Büchern Constantinople byzantine und
Geographie ecclbsiastique sind bei den einzelnen Notizen jeweils vor
dem Kommentar angegeben.

Auf eine Diskussion der älteren, bei Janin größtenteils aufgear-
beiteten Literatur habe ich verzichtet, da sie durch sein Werk im
allgemeinen als überholt angesehen werden kann. Zitate aus ihr werden
aber dann angeführt, wenn mehrere Ansichten miteinander verglichen
oder die Priorität eines Gedankens herausgestellt werden sollen. Die
wichtigsten dieser älteren Werke sind in chronologischer Reihenfolge:

201
loading ...