Die Dioskuren: deutsche Kunstzeitung ; Hauptorgan d. dt. Kunstvereine — 19.1874

Page: 9
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dioskuren1874/0017
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Preis des Journals pro Quartal 1’/, Thlr. — Kreuzband-Abonnements werden nur bei Pränumeration auf den ganzen Jahrgang angenommen,

(Bedaction und Expedition der Dioskuren: Villa Schasler bei Wilmersdorf, Berlin.)

Inhalt.

ittfi;, das Abonnement betreffend. Lunftritik: Kunst und Kunstindustrie in der Weltausstellung. Von C. A.

Lorrrspondeiycn: □ München, 4. Januar. (Die kgl. Glasmalanstalt.) — Regnet. (Forts.)

F. K. München, 1. Januar. (Ausstellung im Kunst-Verein.) — Limjlindiijlrie und Technik: lieber Kunstvcrglasung der Profanbautcn. (Forts.)
-s- Prag, 3. Januar. (Altar von W. Achtermann.) Äiisstelluiigskalriider.

Kunst-Chronik: Lokalnachrichten aus Berlin, Leipzig, Goslar, Crefeld, Düffel- Briefkasten.

dorf, Braunschweig, Wien, Rom, Paris, London. Allgemeines Ausstellungs-Programm der mitteleuropäischen Kuiist-Vercinc.

Motiz, das Abonnement betreffend.

sind mehrfache Gesuche an uns gerichtet worden, von der obligatorischen Pränumeration des ganzen Jahres-
Abonnements für alle direkten Kreuzbandsendungen Abstand nehmen zu wollen. In Folge dessen erklären wir
uns gern bereit, das Abonnement auch semester- und quartalsweise anzunehmen, wenn der Betrag pränumerando
in der ersten Woche des betreffenden Semesters, resp. Quartals franco an uns eingesandt wird.

Wir bemerken übrigens, daß jene Einrichtung des pränumerando zu zahlenden Jahres - Abonnements
lediglich aus dem Grunde getroffen wurde, weil die Adressen der Umschläge für den ganzen Jahrgang gedruckt
werden müssen und außerdem den Abonnenten durch die einmalige Einsendung des ganzen Betrages eine wesent-
liche Porto - Ersparnis erwächst.

Dagegen bleibt für Alle, welche die Zusendung des Deutschen Künstler - Portrait-Albums (siehe Nr. 1)
beanspruchen, die Pränumeration auf den ganzen Jahrgang obligatorisch. Wir wiederholen hiebei, daß von den früheren Jahr-
gängen des Albums noch einige Exemplare vorräthig sind und daß dieselben, zur Vervollständigung, den neu hinzugetretenen
Jahres-Abonnenten zu l'/3 Thlr. pro Jahrgang abgelassen werden; einzelne Photographien (ohne biographischen Text) ä '/- Thlr.,
soweit der Vorrath reicht.

Villa Schasler bei Wilmersdorf (Berlin), den 6. Januar 1874. Krpedition der Deutschen Kunstzeitung.
loading ...