Deutsche Kunst und Dekoration: illustr. Monatshefte für moderne Malerei, Plastik, Architektur, Wohnungskunst u. künstlerisches Frauen-Arbeiten — 21.1907

Page: 328
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dkd1907_1908/0339
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Wert und Aufgaben der Kunst-Zeitschriften.

WILLY VON BECKEKATH-HAMBURG.

Restaurant »Pilsener Urquell«-Münclien.

WERT UND AUFGABEN DER KUNST-ZEITSCHRIFTEN.

VON FRANZ SERVAES.

Davon will ich nicht einmal reden: was
eine gutgeleitete Kunstzeitschrift Dem
bedeutet, der, vom Hochgang großstädtischen
Lebens abgeschlossen, abseits vor sich hin
lebt, das Herz voller Sehnsucht nach den
Berührungen alter und junger Schönheit.
Diesem Manne bedeuten seine Bücher, seine
Mappenwerke und seine Zeitschriften eine
Welt. Er selbst kann nicht dorthin pilgern,
wo die Schönheit erzeugt oder gezeigt wird
— so kommt die Schönheit zu ihm und
beglückt ihn in seiner Klause. So stumpf
ist Niemand, daß er das nicht sich vor-
stellen könnte. Aber vielleicht ist diese Vor-
stellung ein wenig romantisch und sentimental.
Ich fürchte, die Leute in den kleinen Städten
und auf Dörfern, die mit lebendiger Kunst
kaum je in Berührung kommen, abonnieren
nicht sehr viel auf Kunstzeitschriften. Mein
Instinkt sagt mir, daß die Hauptabonnenten

der Kunstzeitschriften in den großen Städten
sitzen und um so mehr, je reger das künst-
lerische Leben ist, das die jeweilige Stadt
entfaltet. Gerade Diejenigen, von denen jene
Anderen glauben, daß sie »alles haben können«,
fühlen das brennendste Bedürfnis nach immer
neuer Orientierung, weil ihre zunehmende
Sachkenntnis ihnen fühlbar macht, wie wenig
. sie haben. Alles nur Bruchstück! Alles in
raschem Wirbel sich vorüberdrängend 1 Kaum
mit hungrigen Augen genossen und schon
von neuen Eindrücken beiseite geschoben,
die ihrerseits, morgen schon, von abermals
neuen verschlungen werden. Keine Pause,
kein Halt — und da eben setzt die Kunst-
zeitschrift ein. Sie fixiert das hastig Vorüber-
brausende, [sie gibt der vorüberrinnenden
Welle eine Dauer. So verrichtet sie in ihrer
Art das Gleiche, was jene Künstler tun, die
man Impressionisten nennt. Wie diese dem

328
loading ...