Deutsche Kunst und Dekoration: illustr. Monatshefte für moderne Malerei, Plastik, Architektur, Wohnungskunst u. künstlerisches Frauen-Arbeiten — 24.1909

Seite: 50
DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dkd1909/0068
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Paul Westheim:

jansen & meeussen—Bremen. Familiengrab auf dem Riensberger Friedhof.

gebend. Schon vor nunmehr 25 Jahren hat kein Sichgeltendmachen der Malerei, sondern

H. Kolb darauf hingewiesen: »Nirgends drängt ein ruhiges, farbenreiches, der Architektur

sich die Absicht auf, daß eine plastische Wir- sich unterordnendes Abschließen der Licht-

kung erzielt werden wollte. Die Figuren sind Öffnungen.«

dekorativ gehalten .... Die Farben zeigen Die naturalistischen Gestaltungen, die in

eine gleichmäßige harmonische Verteilung und dem letzten Jahrzehnt besonders üppig gedeihen

die Gesamtwirkung ist kein Hervordrängen, konnten, sind eigentlich undiskutierbar. Sie
loading ...