Fliegende Blätter — 32.1860 (Nr. 757-782)

Page: 80
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb32/0085
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
80 Wie dre Kränzl-Bötin die ganze Woch' mit ihrem kranken Maxl geplagt ist.

Am Montag.

„Entschuldigen Sie, Herr Lehrer,
heut' kann ick mein' Marl nit in d'
Schul schick'n, er hat's halt heut' so
arg in seine Fuß!"

Am Donnerstag.

Am Dienstag.

„Entschuldigen Sic, Herr Lehrer,
heut' kann ich mein' Marl nit in d'
Schul schick'n, heut' hat cr's in sein'm
Arm!"

Am Freitag.

Am Mittwoch.

„Entschuldigen Sic, Herr Lehrer,
heut' kann ich mein' Marl nit in d'
Schul schick'n, er is gar übel d'ran,
heut' ist's ihm in d' Achseln zogen!"

Am Samstag.

„Entschuldigen Sie, Herr Lehrer,
heut' kann ich mein' Marl wieder nit
in d' Schul schick'n, heut' hat er so
was in beiden Händen!"

„Entschuldigen Sie, Herr Lehrer,
heut' kann ich mein' Marl schon gar nit
in d' Schul schick'n; denken's, heut'
licgt's ihm gar im Rücken!"

„Entschuldigen Sic, Herr Lehrer,
heut' kann ich mein' Marl schon gar nit
in d' Schul lassen, er ist gar übel d'ran,
denken's, jetzt is ihm ganz drehend!"

Aber morgen ist Sonntag, da wird's wohl a Bissel besser geh'», da dürft' i vielleicht den Herrn Lehrer schon bitte»,
daß Sic mein' Marl a Paar Ertrastnndcn gäben; wissen's, das arme Büberl käm' sonst doch gar zu arg z'rück!"

Jllustrirte Zeitungs-Nachricht.

„Sicherem Vernehmen nach sind die Basen zum bevorstehenden Friedenskongreß bereits aufgefunden."

Ned-ction: Casp. Braun und Friede. Schneider. — München, Verlag von Braun 8 Schneider.
Schnellprcsscndruck von C. 9*1. Schurich in München.

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Wie die Kränzl-Bötin die ganze Woch' mit ihrem kranken Maxl geplagt ist" "Illustrirte Zeitungs-Nachricht"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Busch, Wilhelm
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Kinderarbeit
Holzverarbeitung
Tragen
Junge <Motiv>
Bote <Motiv>
Kaffeeklatsch
Schulversäumnis
Karikatur
Frau <Motiv>
Spinnen <Handwerk, Motiv>
Traggestell
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 32.1860, Nr. 766, S. 80 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...